Montag , 23 Oktober 2017
Startseite » Gesundheit & Wellness » Kontaktlinsen – die besseren Brillen, allerdings mit mehr Pflegebedarf
Kontaktlinsen – die besseren Brillen, allerdings mit mehr Pflegebedarf

Kontaktlinsen – die besseren Brillen, allerdings mit mehr Pflegebedarf

Es gibt kaum etwas Wertvolleres als das Augenlicht eines Menschen. Scharf zu sehen, ist für viele ein Muss. Leider gibt es zahlreiche Augenerkrankungen, bei denen die Sehschärfe nachlässt. Die offensichtliche Lösung ist eine Brille, aber häufig sind Kontaktlinsen besser geeignet.

Kontaktlinsen im Internet

Kontaktlinsen gibt es nicht nur beim Optiker, sondern auch im Internet. Der Online-Shop 123optic.de bietet alles an, was für das Tragen der Brillenalternative benötigt wird. Neben den Kontaktlinsen selbst befinden sich auf umfangreiche Pflegeprodukte im Sortiment und die sind auch nötig.

Denn während Kontaktlinsen von ihren Trägern häufig als „die bessere Brille“ bezeichnet werden, sind sie anfälliger für Schmutz und Verschleiß. Sie werden direkt im Auge getragen und müssen deshalb stets sauber und hygienisch sein, um ein angenehmes Tragen zu ermöglichen. Auf dem Markt und damit auch bei 123optic gibt es Kontaktlinsen, die für verschiedene Tragedauern ausgelegt sind. Das beginnt bei Tageslinsen über Wochenlinsen bis hin zu Monatslinsen. Sie unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und wie das immer so ist, haben sie unterschiedliche Eigenschaften, die als Vor- oder Nachteil wahrgenommen werden.

Die richtige Pflege

Kontaktlinsen haben direkten Kontakt mit dem Auge, daher auch der Name. Sie sind ständig mit der Tränenflüssigkeit im Kontakt und neigen daher zur Krustenbildung. Es empfiehlt sich daher, bei Nichtverwendung, etwa in der Nacht, ein umfangreiches Pflegeprogramm abzuspielen. Dafür gibt es fertige Sets im Shop, die aus Pflegelösungen und Aufbewahrungsschalen bestehen. Sie sorgen dafür, dass die Linsen gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem werden sie von Krusten befreit, die sich ansonsten bilden würden. Krusten hätten zur Folge, dass die Kontaktlinsen einerseits nicht mehr hundertprozentig passen und andererseits unangenehm beim Tragen sind, das Auge würde jucken.

Ähnlich sieht es mit Schmutz aus: Wie bei einer Brille können sich kleine Partikel an den Kontaktlinsen absetzen. Da sie direkt auf dem Auge liegen, werden aus kleinen Punkten riesige Flecken, die die Sicht versperren. Der Vorteil an den Sets, die bei 123optic zu haben sind, liegt einerseits im Preis, denn im Paket kann man sparen, andererseits kann man sich sicher sein, dass das Paket komplett ist und man auf nichts verzichten muss.

Warum Kontaktlinsen besser sind

Kontaktlinsen haben einige entscheidende Vorteile gegenüber Brillen: Sie sitzen direkt auf dem Auge und können sich daher zusammen mit dem Auge bewegen. Es ist also unerheblich, wo man gerade hinschaut: Die Kontaktlinse ist immer im vollen optischen Umfang mit von der Partie. Bei Brillen hingegen kann sich das Bild verzerren, wenn man an die Ränder der Brille kommt.


Über Redaktion

Chefredakteur