Freitag , 23 Juni 2017
Startseite » Familie & Freizeit » Kreatives Schenken – auch mit kleinem Geldbeutel
Kreatives Schenken – auch mit kleinem Geldbeutel

Kreatives Schenken – auch mit kleinem Geldbeutel

Nicht immer reicht das eigene Budget für teure Geschenke für die Liebsten. Doch auch mit wenig Geld lassen sich tolle Geschenkideen umsetzen, die dem Beschenkten eine große Freude machen. Und oftmals sind gerade diese Präsente besonders wertvoll. Tipps und Inspirationen zu günstigen Geschenken finden Sie hier.

Der Wert von Zeit, Persönlichkeit und lieben Gedanken

Sicherlich werden sich viele über ein neues Tablet auf dem Geschenketisch freuen. Es muss jedoch nicht immer so teuer sein. Auch mit kleinen, kreativen und persönlichen Geschenkideen können große Freuden gemacht werden. Gerade die Präsente, die nicht in jedem Laden gekauft werden können, sind oftmals die wertvollsten. Zeit, persönlicher Einsatz und eine liebevolle Gestaltung kommen immer gut an und sollten daher immer ein wichtiger Bestandteil beim Schenken sein und kosten zum Glück nichts.

Es geht nicht nur um das Geschenk und seinen Preis

Egal welches Geschenk: es kommt auf die Verpackung an. Selbst die kleinsten Geschenke, wie eine schöne Flasche Wein, werden mit einer aufwändigen Verpackung und ein paar lieben Worten zu etwas Besonderen. Nehmen Sie sich daher unbedingt auch die Zeit, auf eine schöne Geschenkverpackung zu achten. Suchen Sie ein schickes Geschenkpapier oder probieren Sie mal tolle Verpackungsarten aus. Der Beschenkte wird bereits die Mühe, die Sie darin investiert haben, zu schätzen wissen und sie gegenüber einem im Laden verpackten Geschenk bevorzugen. Mit einer schönen Hülle kann es auch sinnvoll sein, Geld zu verschenken, damit die Liebsten sich damit einen Wunsch erfüllen können. Doch anstatt die Scheine lieblos in einen Umschlag zu werfen, sollten Sie dabei ein wenig kreativer vorgehen.

Paket Geschenk

Tipps & Tricks zum Schenken: Mit kleinem Geld große Freude bereiten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, anderen mit wenig Geld ein großes Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Am wichtigsten ist die Botschaft dahinter: Ich habe an dich gedacht und mir viele Gedanken gemacht, was dir gefallen könnte. Das wissen die meisten Beschenkten besonders zu schätzen. Zudem helfen die folgenden Optionen dabei, die Wertschätzung auszudrücken und auch mit kleinem Budget das perfekte Geschenk zu finden:

  • Statt teurer Geschenke können auch witzige kleine Ideen, die ideal zum Beschenkten passen eine tolle Idee sein. Eine Jutetasche mit frechem Spruch oder eine verrückte Quitsche-Ente zaubern sicherlich ein Lachen herbei. Solche ausgefallenen Geschenkideen finden Sie bei https://www.geschenkidee.de/originelle-geschenke/ausgefallene-geschenke.
  • Wenn der Geldbeutel nicht viel hergibt, lassen sich noch immer die eigene Zeit, Aufwand und Unterstützung verschenken. In Form von schön gestalteten Gutscheinen sind solche Zuwendungen immer ein passendes Geschenk. Ein selbstgekochtes Dinner, Hilfe beim Streichen oder ein gemeinsamer Mädels- oder Männerabend kommen immer gut an.
  • Kulinarische Geschenke eignen sich bestens, wenn man den Geschmack des Beschenkten ein wenig kennt. Naschkatzen werden mit guter Schokolade und Whiskey-Fans mit einem edlen Tropfen beglückt. Für den Gourmet darf es auch gerne ein hochwertiges Öl oder ein exotisches Gewürz sein. Hier lassen sich viele tolle Geschenkideen entdecken.
  • Bei kleinem Budget lassen sich auch hervorragend Geschenke mit einem symbolischen Wert verschenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fotocollage der schönsten gemeinsamen Momente? Aber auch schöner Glücksbringer oder persönliche, liebevolle Worte erzeugen einen großen Effekt, der nicht zu unterschätzen ist.

Fazit: Mit ein paar Überlegungen finden sich für jeden Geldbeutel tolle Geschenkideen, die überzeugen. Es kommt nur auf etwas Kreativität und Persönlichkeit an.

Bild 1: ©istock.com/budrio
Bild 2: ©istock.com/skynesher


Über Redaktion

Chefredakteur