Freitag , 23 Juni 2017
Startseite » Haushalt & Reinigung » Netto erzählt die wirklich wahre Oster-Geschichte [Sponsored Video]
Netto erzählt die wirklich wahre Oster-Geschichte [Sponsored Video]

Netto erzählt die wirklich wahre Oster-Geschichte [Sponsored Video]

Was hat es mit dem Osterhasen auf sich? Warum gibt es zu Ostern Eier? Und seit wann legen Hasen eigentlich Eier? Das und mehr beantwortet der Markendiscount Netto in einem neuen Video, das komplett Computeranimiert und mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist.

Die wirklich wahre Geschichte in 105 Sekunden

Netto hat ein Video drehen lassen, das passend zu Ostern auf die entsprechende Stimmung verweisen möchte. Es ist eine Minute und 45 Sekunden lang und erzählt die Geschichte einer großen Liebe und eines kleinen Hasen. Insgesamt will der Spot auf eine liebenswerte Art und Weise verdeutlichen, warum der Osterhase ausgerechnet Eier versteckt. Entsprechend heißt das Video auch „Die Oster-Überraschung“.

Bei der Produktion des Videos kamen aufwendige technische Möglichkeiten zum Einsatz. Alle Charaktere sind digital erstellt worden. Sämtliche Requisiten wurden in Tiergröße nachgebaut. Lediglich die Darsteller hat der Computer berechnet. Entsprechend haben die Aufnahmen auch drei Tage gedauert.

Neben dem Video, das endlich aufklärt, warum der Osterhase Eier versteckt, hat Netto auch einige weitere Überraschungen für die Osterzeit organisiert. So gibt es ein Gewinnspiel in den Handzetteln, Ausmalbilder zum Herunterladen und natürlich noch ein Behind-the-Scenes zum Film. Damit möglichst viele etwas von dem niedlichen Kurzfilm haben, hat sich Netto überlegt, auf vielen Wegen darauf hinzuweisen. So wird man den Osterhasen auch online und in Print-Anzeigen sehen können. Wo er sich versteckt, muss jeder selbst entdecken – aber dass der Osterhase ein Versteck-Künstler ist, dürfte ja nichts Neues sein.

Dieser Artikel wurde in Kooperation mit Netto Markendiscount veröffentlicht.


Über Redaktion

Chefredakteur