Donnerstag , 18 Januar 2018
Startseite » Computer & Technik » Tipps für das Weihnachtsshopping: Sicher online Einkaufen
Tipps für das Weihnachtsshopping: Sicher online Einkaufen

Tipps für das Weihnachtsshopping: Sicher online Einkaufen

Weihnachten steht bevor und damit startet auch die Suche nach den perfekten Geschenken für Freunde und Familie. Immer mehr Menschen greifen dabei auf die einfachste Möglichkeit zurück und bestellen ihre Präsente online. Doch dabei kann so einiges schief gehen: Pakete kommen nicht rechtzeitig an, die Ware ist defekt oder entspricht nicht ansatzweise den Erwartungen. Damit Sie an Heiligabend keine bösen Überraschungen erleben, kommen hier unsere besten Tipps für das Weihnachtshopping im Internet.

Wie wird meine Ware sicher geliefert?

Bevor ein Geschenk bestellt wird, sollte immer geprüft werden, wie die Ware sicher ankommt. Nicht immer werden die Pakete zu Zeiten geliefert, an denen der Empfänger auch zu Hause ist. Mittlerweile geben zudem immer weniger Unternehmen aus versicherungstechnischen Gründen die Ware beim Nachbarn ab oder hinterlegen sie, da die Anforderungen an den Ablageplatz nicht erfüllt werden können. Beim Zustelldienst DHL kann das Paket nach erfolgloser Zustellung innerhalb einer bestimmten Frist in der Filiale abgeholt werden, was für einen zusätzlichen Anfahrtsweg sorgt. Abhilfe schafft ein nützlicher Paketkasten: Das Päckchen wird vom Postboten sicher geschützt in den Kasten gelegt, auch wenn niemand zu Hause anzutreffen ist. Weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.paketkaesten.com

Wie finde ich einen seriösen Anbieter?

Das Internet ist voll von Angeboten, so haben es auch Betrüger zunehmend leichter und sind nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Bevor ein Geschenk gekauft wird, sollte also immer der Anbieter auf seine Seriosität geprüft werden. Dies gelingt mitunter über das Impressum: Dieses ist nicht nur auf jeder Webseite Pflicht, es muss auch die Kontaktdaten des Unternehmens, wie den Firmennamen und die Anschrift ausweisen. Ist das Impressum nicht vorhanden, sollten Sie Abstand von diesem Anbieter nehmen.

Wie bezahle ich sicher?

Ein vertrauenswürdiger Verkäufer bietet nicht nur Vorauszahlung an. Denn wer dieses Zahlungsmittel wählt, hat keine Möglichkeit, das Geld einfach zurückzuholen. Bei serösen Händlern wird neben Lastschrift und dem Kauf auf Rechnung auch die Kreditkarte als Option angeboten.

Am sichersten ist es immer, den Artikel auf Rechnung zu kaufen. Doch nicht jeder Händler bietet dieses Zahlungsmittel für Neukunden an. Sehr sicher ist auch eine Bezahlung über Paypal. Das Unternehmen verschlüsselt die Daten und die eigene Bankverbindung muss nicht an den Verkäufer weitergegeben werden. Zusätzlich genießen Kunden einen Käuferschutz, welcher sie im Falle eines Betruges finanziell entschädigt.

Was kann ich tun, wenn das Geschenk nicht den Erwartungen entspricht?

Wenn das Geschenk nicht den Erwartungen entspricht oder dem Beschenkten nicht zusagt, kann von dem gesetzlichen Umtauschrecht Gebrauch gemacht werden. Diese wurde auf 14 Tage festgelegt und gilt für jeden Anbieter. Gerade vor Weihnachten bieten auch viele Unternehmen eine verlängerte Umtauschfrist an, sodass die Geschenke auch bereits einige Wochen vor Heiligabend gekauft werden können.

Eine Ausnahme hierbei sind oftmals Lebensmittel wie auch personalisierte Geschenke. Eine Halskette mit Gravur beispielsweise ist meist vom Umtausch ausgeschlossen, sollte dieser nicht aus Gründen eines Sachmangels sein.

Woher weiß ich, ob der Artikel der Beschreibung entspricht?

Ein Produkt kann in jedem Verkaufsportal beschönigt sein und stark von dem beigefügten Werbefoto abweichen. Aus diesem Grund ist es ratsam, Bewertungen zu lesen. Große Versandhäuser bieten jedem Kunden die Möglichkeit, nach einem abgeschlossenen Kauf, den Artikel umfassend zu bewerten. Seine Einschätzung wird dann unterhalb des Produkts veröffentlicht.

Sollte der Anbieter keine Bewertungen veröffentlichen, kann die Suchfunktion Aufschluss geben. Über Suchmaschinen wie Google und Yahoo lässt sich der Artikel bei anderen Verkäufern suchen, bei denen Produkteinschätzungen vorhanden sind.


Über Redaktion

Chefredakteur