Samstag , 15 Mai 2021
ANZEIGE: Startseite » Gesundheit & Wellness » Schlank werden mit gesunder Ernährung und Sport
Schlank werden mit gesunder Ernährung und Sport

Schlank werden mit gesunder Ernährung und Sport

Eine ausgewogene Ernährung ist im Zusammenspiel mit regelmäßigen Sport der richtige Schlüssel zum Abnehmen und um sein Idealgewicht zu erreichen. Die Gesundheit wird in unserer Zeit immer wichtiger und sollte im Alltag beherzigt werden.

Welche Schritte für ein gesundes Gewicht, Kondition und Fitness richtig sind, können Sie in unserem informativen Artikel nachlesen.

Fit und vital in den Tag starten

Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung wird die Ernährungspyramide als Basis genutzt, die eine gute Grundlage bildet.

Die Pyramide ist in die Segmente Getränke, Obst und Gemüse, Getreideprodukte, Milch- und Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier, Fette und Süßigkeiten von unten nach oben aufgeteilt.

Folgender Aufbau ist für eine gesunde Ernährung empfehlenswert:

  • täglich 1,5 Liter Wasser, Tee oder zuckerarme Getränke
  • täglich fünf Portionen Obst und Gemüse
  • mehrmals täglich Getreideprodukte
  • täglich Milch und Milchprodukte verzehren
  • wöchentlich ein bis zwei Portionen Fleisch oder Fisch
  • wenig Fett und Süßigkeiten

Morgens nach dem Aufstehen sofort auf nüchternen Magen ein Glas kaltes Wasser mit frischgepressten Zitronensaft trinken bringt Körrper und Geist in Schwung.

Ein Smoothie bestehend aus Bananen, veganer Milch (Hafermilch, Reismilch, Dinkelmilch etc.), Chiasamen, Haferflocken, Apfel und Zimt dient als Frühstück. Die Chiasamen quellen im Magen auf und sorgen für eine Sättigung von drei bis vier Stunden.

Nach dem Frühstück empfehlen wir einen morgendlichen Jogginglauf, Radtour oder ein Workout seiner Wahl zur Ankurbelung der Vitalität. Im Anschluss nach einer kalten Dusche beginnt der Arbeitstag und legt hierbei jede Stunde eine kurze Pause ein. Die Pause wird für ein Workout genutzt, um den Körper fit zu halten.

Zwischendurch im Verlauf des Arbeitstages ausreichend Wasser trinken!

Gesundes Mittagessen

In der Regel genießen die meisten Menschen um 12 oder 13 Uhr ihr Mittagessen und dies können durchaus Fertiggerichte sein. Ein Bio Fitnessgericht aus veganen Zutaten ist die optimale Wahl und hier gibt es für jeden Geschmack etwas. Zum Beispiel ein leckeres Chipotle Chili, dessen Schärfe kombiniert mit Süßkartoffeln und Bio-Rindfleisch für eine gute Sättigung sorgt.

Als Getränk zum Mittagessen ist ein Glas Tee oder Mineralwasser ideal. Auf Cola oder Energy Drinks wegen ihres hohen Zuckergehalts gilt es zu verzichten.

Ein Nachtisch ist kein Muss und falls doch, raten wir zu einem selbstgemachten Bananen-Apfelmus mit echter Vanille, der im Hochleistungsmixer innerhalb weniger Minuten zubereitet ist und lecker schmeckt.

Gemütlicher Ausklang

Das sättigende Mittagsmahl hat uns mit ausreichend Nährstoffen für den restlichen Arbeitstag versorgt und können den Tag mit einem abendlichen Spaziergang an frischer Luft gemütlich ausklingen lassen.

Für den nächsten Tag bereiten wir nach dem Abendspaziergang eine Hähnchen-Reispfanne bestehend aus Basmati Reis, Hähnchen, Curry, Champignons und Zwiebeln vor. Auf diese Weise haben wir das Mittagessen für morgen vorbereitet und müssen es in der Mittagspause zum Verzehr nur aufwärmen statt am eine Stunde am Herd zu stehen.

Fazit

Schlank werden kann jeder mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Die beschriebenen Tipps sind eine wertvolle Hilfe dieses Ziel zu erreichen. Eine Umsetzung ist schnell realisiert und kann sich über die langsam eintretenden Erfolge freuen.

Das körperliche und seelische Wohlbefinden profitiert von einer ausgewogenen Ernährung im Zusammenspiel mit täglichen Sport.

Über Redaktion

Chefredakteur