Freitag , 2 Dezember 2022
ANZEIGE: Startseite » Gesundheit & Wellness » Weißere Zähne durch Bleaching Zuhause [Sponsored Video]
Weißere Zähne durch Bleaching Zuhause [Sponsored Video]

Weißere Zähne durch Bleaching Zuhause [Sponsored Video]

Viele Menschen haben verfärbte Zähne, wobei weiße Zähne als gesund und attraktiv gelten. Um diesen Umstand zu ändern, unterziehen sich viele einer teuren Behandlung. Aber mit Rapid White kann das jeder auch Zuhause – ganz einfach und innerhalb von einer Woche sind deutliche Verbesserungen sichtbar.

Wodurch verfärben sich Zähne?

Zähne kommen zwangsläufig mit allem in Kontakt, was wir jeden Tag zu uns nehmen. Manche Stoffe hinterlassen ihre Spuren und bilden Ablagerungen auf den Zähnen. Tee, Rotwein, Kaffee oder Zigarettenrauch sind die häufigsten Ursachen verfärbter Zähne. Meist nehmen die Zähne davon einen gelblichen Schein an – beim Lächeln oder Sprechen wirkt das dann unnatürlich.

Rapid White kann helfen

Aus den USA stammt eine neue Methode, mit der Sie Ihre Zähne aufhellen können. Es handelt sich dabei um das Rapid White Bleaching System. Klinisch bestätigt ist, dass bei einer Anwendung zweimal täglich über eine Woche die Zähne um bis vier Stufen heller werden – ganz einfach und Zuhause.

Was muss ich tun?

Die Anwendung ist ganz einfach. Mitgeliefert wird eine Zahnschiene, die unter heißem Wasser verformbar wird. Sie ist zunächst trüb und wird kristallklar – dann hat sie die richtige Konsistenz und Sie können Sie an Ihre Zähne anpassen, damit diese passgenau geformt werden. Anschließend müssen Sie das Aufhellungsgel in die Schiene geben und den Beschleuniger auf die Zähne auftragen. Schiene einsetzen und 5 bis 10 Minuten warten. Im Anschluss nehmen Sie die Schiene wieder heraus, spülen den Mund aus und putzen Ihre Zähne mit der Aufhellungszahncreme.

Wo bekomme ich das her?

Das Rapid White Bleaching System gibt es fast überall. Es ist in Drogerien erhältlich und in größeren Supermärkten wie Kaufland. Es kostet 14,99 Euro und ist damit deutlich günstiger als Bleaching beim Zahnarzt. Da auf Wasserstoff-Peroxid verzichtet wird, ist es relativ sicher. Stattdessen reagieren in Beschleuniger und Aufhellungsgel Chlor und Sauerstoff zu Chlordioxid, das die Verfärbungen auflöst und somit den gewünschten Effekt erzielt.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Lornamead.

Über Redaktion

Chefredakteur