Montag , 23 Oktober 2017
Startseite » Mode & Beauty » Schuhe in Übergrößen: Eine Qual bei der Auswahl?
Schuhe in Übergrößen: Eine Qual bei der Auswahl?

Schuhe in Übergrößen: Eine Qual bei der Auswahl?

Für viele ist das Kaufen von Schuhen alleine schon eine Qual. Werden sie passen? Welche passen zu mir? Dafür in den Laden, wo die vielen Leute sind? Ist meine Größe überhaupt auf Lager? Das sind typische Fragen, die sich beim Kauf stellen. Und nun stellen Sie sich mal vor, sie bräuchten eine Übergröße oder Untergröße. Zum Glück gibt es ein Schuhgeschäft, das sich darauf spezialisiert hat.

Schuhe in allen Größen

Machen wir es kurz: Wer Schuhe in Übergrößen oder Untergrößen benötigt, wird von normalen Schuhgeschäften oftmals im Stich gelassen. Sie produzieren Schuhe in Masse und damit der Preis gehalten werden kann, kann nur auf durchschnittliche Füße Rücksicht genommen werden. Anders ist das bei horsch-shop.de. Der Online-Shop, der auch auch in Form von vier Filialen zur Verfügung steht, hat sich auf „unpassende“ Größen spezialisiert.

Das Schuhhaus Horsch kann dabei auf über 70 Jahre Handelserfahrung zurückblicken. Seit 1970 hat sich das Geschäft auf Schuhe in Unter- und Übergrößen spezialisiert, damit wirklich jeder einen passenden Schuh findet. Dabei gibt es nicht nur „bestimmte“ Schuhe, sondern alle Arten von Schuhen: Seien es Business-taugliche Lackschuhe, coole Turnschuhe oder spezialisierte Sportschuhe für jede Sportart.

Nun könnte man meinen, ein Turnschuh ist ein Turnschuh – aber dem ist nicht zwingend so. Das, was gemeinhin als Turnschuh bezeichnet wird, sind im Grunde genommen Sneaker, die alles mehr oder weniger irgendwie abkönnen. Aber richtige Sportschuhe, etwa für Tennis, Basketball oder Fußball sind auf die Sportart optimiert (z.B. Fußballschuhe mit Stollen). Sie wurden extra so entwickelt, dass sie mit den charakteristischen Bewegungen konform laufen.

Der Vorteil des Online-Shops ist, dass man sich in aller Ruhe umschauen kann, es gibt auch keine Öffnungszeiten und kein Gedrängel. Lediglich auf die Anprobe muss man verzichten, aber wenn die Schuhgröße bekannt ist, dürfte das eines der kleineren Übel sein. Falls es doch mit Anprobe sein soll, gibt es immer noch vier Filialen, nämlich in Stuttgart, Düsseldorf, München und Hamburg. Der Versand erfolgt via DHL, die Bezahlung mit Kreditkarten, PayPal, SofortÜberweisung, Vorkasse oder Nachnahme.

Alle wichtigen Marken vertreten

Bei Horsch, sowohl in den Filialen wie auch im Online-Shop, werden alle wichtigen Marken geführt. Sie kommen von Nike, Gabor, Timberland, Skechers oder Semler im Sortiment vor, aber auch exklusive Marken, die es sonst nirgendwo anders gibt. Denn Horsch hat sich auf Partnerschaften mit kleineren Manufakturen eingelassen, die vor allem in Italien beheimatet sind. Sie stellen für den Shop Schuhe in Unter- und Übergrößen her und zwar für Damen und Herren.


Über Redaktion

Chefredakteur