Donnerstag , 16 August 2018
Startseite » Mode & Beauty » Damenschuhe besonders günstig kaufen
Damenschuhe besonders günstig kaufen

Damenschuhe besonders günstig kaufen

Ob Sneaker, High-Heels, Stiefel oder Ballerinas – Schuhe haben den Ruf, Frauen glücklich zu machen. Sie sind ein Thema, das bei den Herren der Schöpfung oft nur ein müdes Lächeln hervorbringt. Doch viele Frauen vertreten die Meinung, dass frau nie genug Schuhe im Kleiderschrank haben kann. Also werden regelmäßig neue Damenschuhe eingekauft, online im Internet oder offline im Schuhladen. Wir zeigen auf, mit welchen Tipps Frauen beim Schuhkauf bares Geld sparen können.

Online oder Offline Schuhe kaufen?

Internet oder lokaler Einzelhandel? Die einen kaufen lieber bequem online und lassen sich die Ware nach Hause liefern, die anderen unterstützen lieber den Schuhladen vor Ort, möchten die Schuhe anfassen und anprobieren und bei Bedarf von einer Fachkraft beraten werden. Sind Ihnen Beratung und Anprobe weniger wichtig, empfiehlt sich meistens der Online-Kauf.  Im Internet sind Schuhe meist günstiger zu haben, da der Online Verkäufer keine hohen Fixkosten in Form von Personalkosten und Ladenmiete hat. Machen Sie sich noch die Mühe, Ihren gewünschten Schuh online zu vergleichen, können Sie noch einmal Geld einsparen, da die Preisspannen bei den einzelnen Shops oft sehr unterschiedlich sind. Auch der Zeitpunkt, an dem Sie online einkaufen, ist entscheidend und kann dafür sorgen, dass Sie eher ein Schnäppchen ergattern.

So sparen Sie bares Geld beim Schuhkauf

Jedes Jahr aufs neue gibt es ein kurzes Zeitfenster, in dem sich beim Schuhkauf viel Geld sparen lässt: die Saisonschlussverkäufe. Nutzen Sie diese Zeit für sich.

Ihre geliebten Winterstiefel haben diese Saison ausgedient und ein neues Paar muss her? Warten Sie nicht bis zum nächsten Winter, sondern halten Sie gezielt im Frühjahr die Augen und Ohren offen. Viele Schuhläden bieten online und offline ihre Winterschuhe deutlich reduziert an. Shoppen Sie in diesem Zeitraum und machen Sie echte Schnäppchen.

Zudem verändern sich die Schuhtrends oft sehr schnell, sodass ältere Modelle günstig verkauft werden, um Platz für neuere zu schaffen. Legen Sie keinen großen Wert darauf, stets den neuesten Trend am Fuß zu tragen, können Sie auch hier bares Geld einsparen.

Ein weiterer Punkt, der beim Schuhkauf oft nicht bedacht wird: Lieber einmal etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Kaufen Sie keine zu günstigen Produkte mit minderwertiger Qualität. Was Ihnen zunächst als Sparen erscheint, entpuppt sich meist schnell als zusätzlicher Kostenpunkt. Sind die Schuhe innerhalb kürzester Zeit kaputt, ist dies nicht nur ärgerlich – Sie müssen sich zudem erneut ein Paar kaufen. Auch wenn Schuhe bei Frauen allerhand Emotionen wecken: Kaufen Sie keine Schuhe unüberlegt und prüfen Sie genau, wie hochwertig das Schuhpaar ist und ob es wirklich all Ihren Ansprüchen genügt.


Über Redaktion

Chefredakteur