Sonntag , 27 November 2022
ANZEIGE: Startseite » Familie & Freizeit » Das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen: Weihnachtskampagne der Telekom [Sponsored Video]
Das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen: Weihnachtskampagne der Telekom [Sponsored Video]

Das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen: Weihnachtskampagne der Telekom [Sponsored Video]

Die Deutsche Telekom will mit einer neuen Kampagne auf sich aufmerksam machen. Sie zielt auf die Werte von Weihnachten aus und will in Erinnerung rufen, dass wir mehr vom Leben haben, wenn wir teilen. Das möchte sie mithilfe einer Geschichte ausdrücken, die es in gelesener Form gibt, aber auch als Video.

Vom Jungen Jonas, der nicht teilen wollte

Es geht um das Teilen von Dingen und wie das unser Leben bereichern kann. Die Geschichte an sich heißt „Der magische Adventskalender“ und wird von Rufus Beck gelesen. In der vorliegenden Videoform wurde sie unter der Regie von Fredrik Bond verfilmt. Es geht um einen Jungen namens Jonas, der in einem märchenhaften Dorf wohnt und nicht teilen möchte, aber im Verlauf der Geschichte lernt, dass Teilen eine Bereicherung darstellt.

Denn eines Tages findet er einen magischen Adventskalender, der sich aber nicht öffnen lässt, jedenfalls nicht von Jonas. Er muss lernen, dass andere ihn durchaus öffnen können und vor allem dass Teilen zufrieden macht. Da er die Süßigkeiten im Kalender mit anderen teilt, bekommt er auch etwas davon ab und so haben alle etwas davon.

img_3659

Der Spot wird von der Deutschen Telekom als Werbekampagne genutzt, um auf die Werte des Weihnachtsfests aufmerksam zu machen. Das Unternehmen selbst spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Lediglich am Ende des Spots wird deutlich, dass die Telekom die Botschaft weitergeben möchte. Die allgemeine Botschaft des Spots ist auch gleichzeitig das Motto: Das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom verfasst.

Über Redaktion

Chefredakteur