Donnerstag , 5 August 2021
ANZEIGE: Startseite » Allgemein » Das richtige Zubehör für das Mountainbike finden
Das richtige Zubehör für das Mountainbike finden

Das richtige Zubehör für das Mountainbike finden

Das Fahrrad gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist der perfekte Ausgleich neben dem Alltag. Vor allem das Radfahren in den Bergen macht großen Spaß und bietet mit einem stabilen Mountainbike den absoluten Kick an. Mit hohen Geschwindigkeiten sausen Sie den Berg hinunter und fahren über Wurzeln, Steine und auf sandigen Wegen.
Um den Halt nicht zu verlieren und um bei Wind und Wetter bestens geschützt zu sein, ist das richtige Zubehör für das Fahrrad gefragt.
Welches Zubehör Sie benötigen und wo Sie hochwertige Produkte zum fairen Preis finden, lesen Sie im Folgenden.

Schutzbleche bei nassem Wetter

Wer kennt das nicht: Die Sonne scheint und Sie beginnen ein neues Abenteuer mit dem Mountainbike auf einem ausgewiesenen Weg am Berg. Die erste Zeit freuen Sie sich über das schöne Wetter, doch bald schon ziehen Wolken auf. Der leichte Regen prasselt auf die Erde nieder und macht den Boden matschig. Für einen Mountainbiker ist das nicht weiter tragisch, solange gute Schutzbleche vorhanden sind. Das MTB Schutzblech stammt von einem jungen Start-up namens Velmia ab und bringt viele Vorteile mit: Zum einen schützt das Blech Sie vor Schmutz und vor Regenwasser. Zum anderen ist es für viele Modelle mit 24 bis 29 Zoll nutzbar, da es eine ergonomische Form besitzt. Sowohl für vorne als auch für hinten finden Sie passende Modelle an Schutzbleche, die Sie ganz leicht befestigen.
Das hintere Schutzblech ist höhenverstellbar, damit Sie selbst die Einstellung übernehmen. Das vordere Schutzblech nutzen Sie auf drei verschiedene Arten. Das ist beim Mountainbike sehr wichtig, um einen individuellen Fahrspaß zu erleben. Auf Schotter, Sand oder Erde nutzen Sie die Schutzbleche ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Den perfekten Halt im Sattel finden

Ein weiteres Produkt, um festen Halt zu finden, ist der Sattel. Nicht immer sind die Radfahrer mit ihrem Sattel zufrieden, sodass ein neuer ratsam ist. Das Start-up Velmia bietet auch hier eine kostengünstige und hochwertige Lösung an. Der MTB Sattel passt sich Ihrem Körper dank des Memory-Effekts an und ist zu 100 Prozent wasserdicht dank der guten Verarbeitung. Eine Aussparung sorgt dafür, dass Sie im Intimbereich nicht zu schwitzen beginnen.

Fazit

Mit einer guten Ausrüstung sind Sie bestens gewappnet für die nächste Tour auf dem Mountainbike. Selbst bei schlechtem Wetter sind Sie gut geschützt mit dem MTB Schutzblech und fahren weich in Ihrem neuen MTB Sattel.

Über Redaktion

Chefredakteur