Montag , 8 März 2021
ANZEIGE: Startseite » Haushalt & Reinigung » Küchenreinigung: Unsere Checkliste hilft bei der Reinigung der Gastronomieküche
Küchenreinigung: Unsere Checkliste hilft bei der Reinigung der Gastronomieküche

Küchenreinigung: Unsere Checkliste hilft bei der Reinigung der Gastronomieküche

Hygiene steht in der Gastronomie an oberster Stelle. Viel zu schnell können sich sonst Viren und Bakterien vermehren und die Lebensmittel und Arbeitsflächen kontaminieren.

Immer dort wo Lebensmittel verarbeitet und an Gäste ausgegeben werden, müssen bestimmte Standards erfüllt werden. Unsere Checkliste hilft die Standards zu erfüllen und eine ausreichende Hygiene zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten. Dabei geht es um die Reinigung der Arbeitsflächen, die Wartung und Reinigung der Eiswürfelmaschine und weiterer Geräte in der Gastronomieküche, die besondere Aufmerksamkeit verlangen.

Vorteile einer Reinigungs-Checkliste

Bevor wir die Checkliste erstellen, möchten wir die Vorteile der Liste aufführen.

  • durch einen ausgereiften Plan behält man den Überblick über die anfallenden Arbeiten
  • die Koordination und Planung werden erleichtert, wenn für die einzelnen Bereiche der Küche Standards festgelegt werden
  • Zeitersparnis, wenn die Checklisten digital geführt werden
  • schnelle Datenanalyse und das Erkennen von möglichen Fehlerquellen

Bereiche in der Küche, die als kritisch angesehen werden

Natürlich sollte der gesamte Küchenbereich sauber und hygienisch unbedenklich sein. Der Geschirrschrank, indem das saubere Geschirr bereitgehalten wird sollte dabei ebenso rein sein, wie die Arbeitsflächen, auf denen die Lebensmittel zubereitet werden. Das verwendete Material, in der Regel werden die Schränke aus Edelstahl gefertigt, hilft bei der Reinigung, da es sich leicht abwischen lässt.

Doch es gibt in der Küche zahlreiche Geräte und Orte, die besondere Aufmerksamkeit verlangen. Dazu gehören beispielsweise die Kühl- und Lagerräume, die Öfen, Eiswürfelmaschinen und auch die Kaffeemaschinen.

Checkliste für die Reinigung

Kommen wir nun zu der Checkliste, die bei der Umsetzung und Kontrolle aller anfallenden Arbeiten behilflich ist:

Wir haben die Bereiche, die zu prüfen sind in drei Kategorien unterteilt:

  1. Das Personal
  2. Die Einrichtung und die Ausrüstung
  3. Die Abfallentsorgung

Das Personal:

Die Hygiene des Personals steht an erster Stelle, denn sie haben direkten Kontakt zu den Lebensmitteln und Gästen.

  • die Kleidung sollte immer sauber und ordnungsgemäß sein
  • die Haare sollten kurz oder durch Haargummis und Kopfbedeckungen zusammengebunden sein
  • regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren wird eingehalten
  • in der Vorbereitungsküche werden Schürzen getragen, um die Kleidung zu schützen und eine Kontaminierung zu vermeiden

Die Einrichtung und die Ausrüstung:

  • die Lagerung und Reinigung des Geschirrs, der Töpfe und Pfannen und weiterer Gegenstände erfolgt ordnungsgemäß
  • die Spülküche, mit der Geschirrspülmaschine und den Spülbecken ist sauber und wird fachgerecht desinfiziert
  • die Arbeitsflächen sind sauber, gereinigt und werden nach kritischen Arbeiten mit Geflügel etc. desinfiziert
  • die Küchenböden sind sauber und desinfiziert
  • die Putzlappen und Reinigungsgeräte sind getrennt von den Lebensmitteln aufbewahrt und werden in regelmäßigen Abständen entsprechend gereinigt

Die Abfallentsorgung:

  • die nötige Abfalltrennung wird streng eingehalten
  • die Behälter in der Küche werden regelmäßig entleert
  • alle Behältnisse für Abfälle werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert

Die oben genannten Arbeitsschritte können mit Hilfe der Checkliste kontrolliert werden.

 

Über Redaktion

Chefredakteur