Dienstag , 27 September 2022
ANZEIGE: Startseite » Haus & Garten » Pflanzen im Eigenheim – gut fürs Raumklima?
Pflanzen im Eigenheim – gut fürs Raumklima?
Foto: Maja Dumat / pixelio.de

Pflanzen im Eigenheim – gut fürs Raumklima?

Obwohl jeder heutzutage die Vorteile von Pflanzen im Eigenheim kennt, sind trotzdem viele dagegen.

Wobei Pflanzen doch nicht nur Farbe ins zuhause bringt, sondern auch dem Raumklima gut tut. Besonders in den Wintermonaten ist ihre Wirkungskraft sehr stark.

Sind Pflanzen wirklich ungesund?

Immer noch glauben viele das Gerücht, Pflanzen sein nicht gut und ungesund für den Menschen. Mit der Begründung, dass sie mithilfe von Sonnenlicht Kohlendioxid in Sauerstoff umwandeln und diese den Raum umgibt, wir Menschen hingegen führen den umgekehrten Vorgang durch. Da jedoch im Dunkeln die Pflanze kein Sauerstoff geben kann, sind sich viele Pflanzenliebhaber unsicher ob sie eine Topfpflanze wirklich zuhause haben wollen. Was die wenigsten jedoch wissen ist, dass die dabei entstehende Menge so gering ist, dass es keinesfalls zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen kann.

Im Gegenteil, Pflanzen tragen durch die Verdunstung von Feuchtigkeit dazu bei, dass sich das Raumklima verbessert. Selbst wenn sie im Schlafzimmer steht während wir schlafen hat sie Vorteile.

Die Vielfalt des Dekors

Da Pflanzen mit besonders wenig Erde auskommen können, reizen sie Menschen mit grünen Daumen gerade nur zu zum Experimentieren. Ob kleine Minitöpfe oder Löcher in Ziegelsteinen, alles in vielen verschiedenen Farben und Formen, bestimmte Arten von Pflanzen wie Sukkulenten wachsen auch dort, wo es sonst kaum eine andere Pflanze aushält.

Dekorationen mit Pflanzen müssen nicht immer aufwändig sein, oft lässt es sich leicht ohne großen Aufwand auch viel Wunderschönes machen.

Lieber so wenig mühe wie möglich

Da gibt es aber auch die, die mit Grünzeug überhaupt nicht anfangen können. Sei es auf dem Teller oder als Deko im Zimmer.
Für die Menschen, die jede Pflanze eingehen lassen, sich aber auch an der, durch die Pflanze erzeugten positiven Atmosphäre erfreuen wollen, muss es selbstverständlich auch einen Weg geben. Wenn es nicht mit lebendem Grünzeug geht dann greift man halt zu trockenpflanzen, Trockenfrüchten und alles andere um das man sich nicht bis kaum kümmern muss zu.

Denn nicht nur bei dem grünen Gold gibt es eine große Vielfalt, auch Trockendeko bietet eine große Bandbreite, die ihnen ermöglicht sich je nach Umgebung und Jahreszeit zu bedienen.

Die große Vielfalt, die ermöglicht, dass man sich auch hier ausstoben kann und sich alles, in den Farben und Formen die man persönlich am schönsten findet, so dekorieren kann, dass ein harmonisches, beruhigendes und vor allem friedliches Klima entsteht.
Überzeugen sie sich selbst und erfahren sie auf dieser Website mehr.

Jede psychische Unruhe hat einen Grund und auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen ist diese mit simplen Schritten wie, wenn auch nur gering der Natur eine Chance zu lassen, zu bekämpfen.

Über Redaktion

Chefredakteur