Sonntag , 8 Dezember 2019
Startseite » Urlaub & Reisen » Praktische Tipps zur Planung der Flitterwochen
Praktische Tipps zur Planung der Flitterwochen

Praktische Tipps zur Planung der Flitterwochen

Du möchtest gerne mit deinem Partner in die Flitterwochen reisen und hast noch keine Idee, welche Ziele sich womöglich am besten eignen und auf welche Dinge außerdem noch geachtet werden sollten? Anbei präsentieren wir dir einige Tipps, sodass du nach dem Hochzeitstrubel gemeinsam mit deinem Partner in einem wunderschönen Hotel an einem traumhaften Ort der Erde aufwachen kannst.

Wenn es um die Planung der Flitterwochen geht, dann bedenke bitte, dass es keine festgelegte Definition gibt. Während manche Paare also direkt nach der Hochzeitsnacht durchstarten wollen, lassen sich andere frisch Vermählte hingegen ein paar Tage Zeit und steigen erst dann in den Flieger. Ist es also allein die Sache des Ehepaares, wann die Flitterwochen genau beginnen sollten.

Traditionelle Planung durch den Bräutigam

In unserer westlichen Kultur ist es in der Regel der Fall, dass der Bräutigam die Reise der Flitterwochen plant und auch organisiert. Dies bedeutet allerdings nicht, dass das Stimmrecht nicht auch für die Frau zur Verfügung steht. Ganz im Gegenteil sollte die Wahl für das jeweilige Reiseziel gemeinsam erfolgen, was ebenso für die Zeit der Reise gilt. Als Tipp ist es demnach zu empfehlen, dass du dich rechtzeitig mit deinem Partner zusammensetzt und alle Details zur Flitterwochen-Reise besprecht. Um dabei keine Punkte bei der Planung zu verpassen, könntest du dir bei Interesse im Vorfeld der Reise die kostenlose Flitterwochen-Reise-Checkliste von vouchercloud sichern.

Diese Reiseziele sind für die Flitterwochen besonders beliebt

Als populäre Destinationen für die Flitterwochen zählen vor allem die klassischen Ziele in Frankreich oder auch in Italien. Doch auch in Deutschland stehen genügend traumhafte Hotels zur Auswahl bereit, die sich für die Flitterwochen eignen. Etwas ausgefallenere Ziele stellen hingegen die Südseedestinationen Bora Bora oder auch Fidschi dar. Erfreust du dich mit deinem Partner an türkisblauen Lagunen, so sollte die Reise vielleicht zu den Seychellen oder auf die Malediven erfolgen.


Über Uwe