Dienstag , 19 Januar 2021
ANZEIGE: Startseite » Mode & Beauty - Anzeige » Satch Rucksack Modelle mit Schulterpolstern
Satch Rucksack Modelle mit Schulterpolstern

Satch Rucksack Modelle mit Schulterpolstern

Schulterträger, die gepolstert sind, zeichnen den Satch Rucksack aus. Einschneidende Erlebnisse auf dem Weg zur Schule und zurück werden durch verkehrte Träger an den Schultern vermieden. Auf die stabile Beckengegend verlagert sich das Gewicht des Rucksacks durch den verstellbaren Beckengurt. Aluschienen passen sich der Form des Rückens ergonomisch an. Ausreichende Luftzirkulation ist entscheidend für den Tragekomfort, dank der atmungsaktive Rückenpolsterung wird sie gewährleistet. Unebenen Wegstrecken fördern das Verrutschen der Träger, durch den höhenverstellbaren Brustgurt wird der Vorgang reduziert. DIN A4 Ringordner lassen sich in mehreren Satch Rucksack Modellen unterbringen, ohne dass sie herausschauen. Büchertaschen sind separat angebracht, das gewünschte Buch wird auf den ersten Blick sichtbar und ist jederzeit ohne Zeit raubende Suche im Unterricht oder im Bus griffbereit.

Das Eigengewicht des Rucksacks beachten?

Zu hoch darf das Eigengewicht des Satch Rucksacks nicht sein, leichte Modelle bleiben nach der fachgerechten Befüllung leichter tragbar. Ein stabiler Bodenbereich trägt das Gewicht des Inhalts, das Abstellen zwischendurch ist möglich. Mehrfach verwendbar Wasserflaschen oder die kleine Brotdose findet im separaten Fach den passenden Platz. An Front-Straps wird die Jacke befestigt, wenn es wärmer wird als erwartet. Der Satch Regencape ist als Zubehör zu haben, für den späteren Schauer. Eine erhöhte Sichtbarkeit kommt durch die Reflektor Materialen am Rucksack zustande, die nicht durch die Jacke überdeckt werden dürfen. Auf der Optik liegt der Schwerpunkt spätestens ab der 5. Klasse, nachhaltige Satch Schulrucksäcke aus der nach Herstellerangaben fairen Produktion vereinen Funktionalität mit dem schicken Design, das auf den ersten Blick angenehm auffällt.

Den Satch Rucksack für den nachhaltigen Schulweg

Der Satch Pack passt sich dem Schüler*in an, aus recycelten PET-Flaschen wird der Artikel hergestellt. Genug Stauraum für die umweltfreundlichen Schulsachen, Sonnenbrille oder Ladekabel, selbst kleinere Utensilien finden den gewünschten Platz. Ressourcenschonend zu produzieren, das ist das Ziel des engagierten Herstellers, der 2016 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erhalten hat. Nachhaltigkeit bei der Herstellung, die variable Funktionalität und ein hohes Tragevolumen machen den Satch Rucksack zu einem praktischen Begleiter für die Schulzeit. Mit dem Hersteller bleiben die Schüler*innen nicht ohne Schutz im Regen stehen, die wasser- und schmutzabweisende Beschichtung reduziert das Risiko von nassen Heften und Büchern. Nachhaltig die Schulbücher zur Schule und zurück zu transportieren, mit dem Satch Rucksack ist es kein Problem.

Fazit

Der Weg zur Schule muss durch das nachhaltige Zubehör in Form des Satch Rucksacks so locker und leicht wie möglich werden. Der Rücken der Schüler*innen wird geschont, weil der Satch Rucksack für die Schule sich den Schüler*innen ergonomisch anpasst.

Über Redaktion

Chefredakteur