Dienstag , 6 Dezember 2022
ANZEIGE: Startseite » Auto & Motorrad » Transporter verkaufen – diese Tipps helfen
Transporter verkaufen – diese Tipps helfen
VW-Transporter, Bild: Pixabay

Transporter verkaufen – diese Tipps helfen

Unternehmen, bei denen täglich Transporter im Einsatz sind, stehen irgendwann vor der Frage, was sie mit alten Transportern machen, bevor sie sich neue Fahrzeuge anschaffen. Ein guter Weg ist es, das Angebot für den Transporter Ankauf zu nutzen.

Verkauf an Händler oder an Privatpersonen

Der erste Schritt ist es, eine Entscheidung zu treffen, auf welche Weise der Transporter verkauft werden soll. Es ist möglich, den Transporter direkt an einen Händler zu verkaufen. Eine weitere Option ist es, selbst einen Käufer zu suchen und das Fahrzeug vielleicht auch an private Interessenten zu verkaufen. Der Verkauf über einen Händler ist besonders schnell und einfach durchzuführen, bringt allerdings auch weniger Geld mit sich. Dennoch ist es, gerade für ein Unternehmen, oft der bessere Weg, da das Fahrzeug direkt in den Besitz des Händlers übergeht und weitere Garantieansprüche nicht anfallen. Wenn sich selbst auf die Suche nach einem Käufer gemacht wird, kostet es mehr Zeit. Es ist notwendig, Besichtigungen durchzuführen und auch Probefahren zu ermöglichen.

Fahrzeuge auf den Verkauf vorbereiten

Wenn die Transporter täglich im Einsatz sind, lässt es sich nicht verhindern, dass sie verschmutzen und vielleicht auch Schäden davontragen. Um einen fairen Preis zu erzielen ist es wichtig, etwas Aufwand zu investieren und die Fahrzeuge richtig zu reinigen. Kleine Kratzer lassen sich oft von Hand wieder entfernen. Im Innenbereich sollte der Transporter umfassend gereinigt werden. Möglicherweise ist es hilfreich, sich an eine professionelle Innenreinigung zu wenden.

Preise vergleichen

Es ist nicht verkehrt, sich einen Überblick über die Preise am Markt zu verschaffen. Dafür werden vergleichbare Modelle einfach online gesucht. Sie sollten einen ähnlichen Zustand und einen ähnlichen technischen Verschleiß aufweisen. Auf diese Weise ist es möglich zu schauen, welche Preise aufgerufen werden. In dieser Range sollten sich auch die Angebote für die eigenen Transporter bewegen.

Mehrere Angebote einholen

Ebenfalls sinnvoll ist es, bei einem Verkauf an Händler mehrere Angebote einzuholen. Das ist erst einmal mit etwas Aufwand verbunden, allerdings kann sich dieser Aufwand lohnen, um den besten Preis zu erzielen. Wenn ein Händler mit einem fairen Angebot gefunden wurde, kann mit diesem vielleicht auch eine Vereinbarung über die Übernahme weiterer Transporter abgeschlossen werden.

Über Redaktion

Chefredakteur