Dienstag , 7 Dezember 2021
ANZEIGE: Startseite » Haus & Garten » Wohnzimmer: Das Herz des Hauses
Wohnzimmer: Das Herz des Hauses

Wohnzimmer: Das Herz des Hauses

Das Wohnzimmer ist in den meisten Wohnungen und Häusern das Herz der eigenen vier Wände, denn dort treffen sich die Familie und die Freunde. Im Wohnzimmer wird ferngesehen, zusammen gelacht, gefeiert, gespielt und gelesen, daher ist es besonders wichtig, ein gemütliches Ambiente zu schaffen, in dem man sich wohl fühlt. Im Folgenden finden Sie einige Anregungen und Tipps, welche Farben, Möbel und Accessoires zu Ihnen passen könnten, sodass das Wohnzimmer individuell und perfekt eingerichtet wird.

Die Anordnung

Auch im Wohnzimmer muss alles seine Ordnung haben, damit dies zu einem Wohlfühlort werden kann. Zwei Sofas sollten klassisch angeordnet sein und stehen sich daher gegenüber. Bei nur einem Sofa bildet dieses mit den Stühlen und den Sesseln ein Rechteck. Allerdings können auch verspieltere Varianten ausprobiert werden, damit Räume gemütlicher wirken. Hier finden Sie ein Designer Sofa, welches in Ihr Wohnzimmer passen könnte.

Es kann auch etwas Neues ausprobiert werden, indem beispielsweise der Beistelltisch und die Sitzmöbel in den Mittelpunkt vom Wohnzimmer gestellt werden. Bei der entsprechenden Raumgröße kann dies sehr schön aussehen. Als Beispiel können Sie hier eine Couch L-Form kaufen und etwas Neues ausprobieren.

Passende Beleuchtung

Ein Wohnzimmer, das ungefähr 20 Quadratmeter aufweist, sollte mit mindestens drei Lichtquellen ausgestattet werden. Diese Rechnung kann man für jede Quadratmeteranzahl durchführen. Es heißt, dass man pro Quadratmeter ungefähr hundert Lumen benötigt.

Im Wohnzimmer sollte man darauf achten, dass es eine Mischung aus indirektem und direktem Licht gibt. Dadurch kann eine passende Atmosphäre geschaffen werden, wenn man einen gemütlichen Abend auf dem Sofa verbringen möchte. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass Lampen nicht direkt gegen den Fernseher leuchten, sondern nur die Umgebung beleuchtet wird.

Der Einrichtungsstil

Die Auswahl bei dem Einrichtungsstil ist riesig. Hierbei kann man ausgefallene Wohnzimmermöbel kaufen oder auch ein sehr aufgeräumtes und minimalistisches Wohnzimmer gestalten. Damit sie sich in Ihrem Wohnzimmer wohlfühlen, müssen Sie herausfinden, welchen Stil ihnen am besten gefällt. In Einrichtungshäusern finden Sie Inspirationen zu den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen.

Farbe ins Spiel bringen

Grundsätzlich kann man sich merken, dass man bei kleinen Wohnzimmern mit hellen Farben arbeiten sollte. Die Wandfarbe kann passend zu der Farbe des Sofas ausgewählt werden. Bei sehr vielen Farben kommt es schnell vor, dass das Wohnzimmer ungemütlich wirkt. Bei farbigen Wänden sollte nur eine Wand gestrichen werden, damit wird ein Akzent gesetzt. Allerdings sieht das Wohnzimmer trotzdem nicht überladen aus. Mit Pastelltönen kann man nichts falsch machen, denn diese sind dezent und können zu Möbeln und Deko kombiniert werden und wirkten sehr freundlich.

Über Redaktion

Chefredakteur