Mittwoch , 8 April 2020
Startseite » Beruf & Bildung » Berufseinstieg oder Weiterbildung: Vorteile von Projektmanagement Kursen von pm33
Berufseinstieg oder Weiterbildung: Vorteile von Projektmanagement Kursen von pm33

Berufseinstieg oder Weiterbildung: Vorteile von Projektmanagement Kursen von pm33

Fort- und Weiterbildungskurse sind für Projektmanager unerlässlich. Denn sie müssen ständig ihre Fähigkeiten erweitern, aktuelle Trends ihrer Branche verfolgen und ihre Persönlichkeit weiterentwickeln. Die Projektmanagement Kurse von pm33 bieten dafür die optimale Grundlage. Denn sie richten sich sowohl an Berufseinsteiger als auch an ambitionierte Projektmanager, die ihre Skills erweitern möchten.

Erfahrene, lizenzierte Trainer und umfangreiche Kurse

Die Teilnehmer der Projekt- und Prozessmanagement Seminare von www.pm33.de profitieren von einem umfangreichen Fachwissen der lizenzierten Trainer. Sie alle weisen eine jahrelange Erfahrung im Projektmanagement auf. Zudem ist der Anbieter dazu befugt, die 4-Level Qualifizierungsangebote der GPM nach IPMA-Standard anzubieten. Die Aufgabe der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. ist mitunter die Förderung der Aus- und Weiterbildung. Sie soll sicherstellen, dass Projektmanagern die neuesten Erkenntnisse, umfassende Bildung und fundiertes Wissen auf diesem Gebiet erhalten. Als Lizenzpartner der GPM muss pm33 somit hohen Qualitätsansprüchen in Bezug auf die Lehrgänge gerecht werden.

Individuelle Beratung zum persönlichen Weiterbildungsbedarf

Online können sich Interessenten vorab über die verschiedenen Kurse und deren Ziele informieren. Zudem können sie einen kostenfreien und unverbindlichen Erstberatungstermin vereinbaren. Dafür stellt pm33 ein Anfrageformular zur Verfügung. Die Nutzer geben an, für welche Kurse sie sich besonders interessieren. Möglich ist auch zunächst mit einem Experten Rücksprache zu halten und mit diesem zu besprechen, welche Lehrgänge für die beruflichen Ziele sinnvoll sind. Auf diese Weise möchte der Anbieter sicherstellen, dass die Teilnehmer ihren individuellen, persönlichen Weiterbildungsbedarf anstreben können.

Selbstoptimierung: Fähigkeiten erweitern und sich neuen Herausforderungen stellen

Mit einem Projektmanagement Kurs können die Teilnehmer neue Fähigkeiten erlernen und ihr Wissen um die aktuellen Marktgegebenheiten und Trends erweitern. Sie lernen, wie sie Projekte noch effizienter angehen, richtig mit ihrem Team kommunizieren und es führen. Die neuen, gefestigten Skills verschaffen ihnen die notwendige Sicherheit, um sich herausfordernden Aufgaben zu stellen. Projekte, die zuvor schlaflose Nächte beschert haben, werden zukünftig als willkommene Herausforderung betrachtet. Als eine Möglichkeit, über sich hinauszuwachsen und das Erlernte in der Praxis einzusetzen.

Selbstmanagement: Für noch mehr Effizienz im Arbeitsalltag

Projektmanager investieren etliche Stunden in ihre Projekte. Überstunden und kurze Nächte scheinen somit an der Tagesordnung zu stehen. Doch mit einem guten Selbstmanagement beugen sie einer Überlastung vor und können mit weniger Aufwand künftig noch effizienter sein.

In den Kursen von pm33 erlernen oder festigen die Teilnehmer nicht nur Fachwissen in Bezug auf das Projektmanagement. Sie lernen auch, sich selbst besser zu managen. Dabei geht es darum, den Arbeitsalltag bewusst in die Hand zu nehmen und zu strukturieren. Dazu gehören die Organisation, Planung, Zielsetzung wie auch die Motivation.  Konkret lässt sich sagen, die Projektmanager lernen, besser Entscheidungen zu treffen. Eine amerikanische Studie fand heraus, dass Manager einen Großteil ihres Alltags mit Arbeiten zutun, die weder ihnen selbst noch dem Unternehmen einen besonderen Wert liefern. Die Projektmanagement Kurse von pm33 sollen dabei helfen, Prioritäten richtig zu setzen und Projekte sowie den Arbeitsalltag effizient zu planen.


Über Redaktion

Chefredakteur