Freitag , 2 Dezember 2022
ANZEIGE: Startseite » News » Browserspiele: Wo kann man sie am besten spielen?
Browserspiele: Wo kann man sie am besten spielen?

Browserspiele: Wo kann man sie am besten spielen?

Herkömmliche Videospiele haben mit Browsergames einen starken Konkurrenten gefunden. Wer auf der Konsole zockt, verpasst hierbei deutlich die Vorteile mobiler Spiele. Doch wo lassen sich Browserspiele am besten spielen? Wer im Kampf Computer VS. Smartphone VS. Tablet gewinnt, verraten wir euch im nachfolgenden Artikel.

Mit dem Smartphone immer dabei

Für viele Gamer gehören Browsergames entweder auf den PC oder auf das Smartphone. Inzwischen ist das Smartphone sogar die beliebteste Spieleplattform in Deutschland. Fast 20 Millionen Deutsche spielen regelmäßig auf ihrem Handy. Hierbei werden nicht nur eigene App-Spiele, sondern auch zahlreiche Browsergames auf den mobilen Geräten gezockt. Zu diesen Browserspielen gehören auch eine Vielzahl von Online Casinos, etwa das Casimba Casino.

Die Vorteile gegenüber Tablet und Computer bestehen darin, dass die Spiele tatsächlich immer und überall gespielt werden können. Lediglich eine bestehende Internetverbindung via mobiler Datenübertragung oder WLAN sind erforderlich. Nur in Gebieten ohne Internetverbindung wie Funklöcher lassen sich Browserspiele nicht starten. Gleichzeitig bieten viele Browsergames eigene Apps an, welche die typische Ladezeit von Computern verhindern. Wer jedoch auf einem großen Bildschirm mit guter Auflösung spielen möchte, sollte sich ein anderes Gerät suchen. Grafisch aufwendigere Games lassen sich zwar etwas heruntersetzen. Dennoch bietet das Smartphone einen verhältnismäßig kleinen Bildschirm und eignet sich deshalb nicht für jedes Spiel.

Großansicht am Tablet

Obwohl in Deutschland lediglich rund 11 Millionen Gamer auf dem Tablet zocken, besitzt es durchaus seinen Reiz. Anders als das Smartphone ist das Tablet in der Regel leistungsstarker und mit einem größeren Bildschirmaus gestattet. Dadurch können Spiele, welche einen leistungsstarken Prozessor oder einen großen Bildschirm benötigen, ohne Probleme gespielt werden. Gleich wie beim Handy ist dennoch immer eine bestehende Internetverbindung erforderlich. Obwohl das Tablet ohne Probleme WLAN empfangen kann, ist unterwegs nicht immer eine Verbindung gegeben. Viele Zocker sollten deshalb nach Hotspots suchen oder anderweitig eine Verbindung auf ihrem Tablet einrichten. Zugleich hat nicht jeder Gamer sein Tablet immer dabei. Da sie größer sind als ein Smartphone, finden sie meist nicht ihren Weg in die Alltagstasche oder passen in die Hosentasche. Somit zocken viele Gamer nur zuhause oder auf Reisen auf ihrem Tablet.

Beste Leistung auf dem Computer

Mit rund 13,4 Millionen Gamern deutschlandweit gehört der Computer noch immer zu den Topspieleplattformen. Browsergames und Online-Computerspiele wurden ursprünglich für den Computer entwickelt und funktionieren dort immer noch am besten. Neben einem großen Bildschirm bietet der Computer eine gute Auflösung sowie einen leistungsstarken Prozessor. Somit laufen die Games in der Regel reibungslos und beinhalten gleichzeitig eine bequeme Möglichkeit zum Chatten. Voice Chat und Tastatur sind ebenfalls für den Computer optimiert. Dennoch kann der Computer nicht unterwegs mitgenommen werden, wodurch die Gamer auf einen fixen Ort gebunden sind. Auch längere Ladezeiten für die einzelnen Spiele treten oft auf, da eigene Apps oder andere Installationen nicht vorhanden sind. Dennoch besitzt der Computer die beste Leistung, da in ihm die aktuellsten Technologien verbaut werden können. Wer folglich nicht ausschließlich unterwegs zocken möchte, ist mit dem Computer am besten ausgestattet.

Kein klarer Sieger

Im Kampf Computer VS. Smartphone VS. Tablet geht kein klarer Sieger hervor. Während Smartphone und Tablet unterwegs zocken und eigene Apps ermöglichen, bietet der Computer die beste Leistung und den größten Bildschirm. Somit sollte jeder Gamer selbst entscheiden, auf welcher Plattform er seine Browsergames spielen möchte, da alle drei ihre eigenen Vor- und Nachteile besitzen.

Über Redaktion

Chefredakteur