Sonntag , 29 Januar 2023
Startseite » Gesundheit & Wellness » Damit das Abnehmen zum Erfolg wird
Damit das Abnehmen zum Erfolg wird
Abnehmen, Bild: Pixabay

Damit das Abnehmen zum Erfolg wird

Endlich das perfekte Wunschgewicht erreichen: das wollen viele. Doch oftmals scheint einfach jede Diät die falsche zu sein, denn am Ende purzelt das Gewicht einfach nicht. Oftmals liegt das daran, dass eine Diät nicht passend zur Person ausgeführt wird. Das bedeutet, dass nicht jedes Abnehmprogramm auch für jeden geeignet ist. Worauf Sie achten müssen und warum hier die Psyche eine entscheidende Rolle spielt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Essen Sie das, was Ihnen auch schmeckt!

Denken Sie doch gerade einmal an genau das Essen, dass Sie als Kind überhaupt nicht gut fanden. Sei es Brokkoli, Blumenkohl oder die überaus (nicht) leckere Kuttel Suppe, die es bei Oma immer gab. Könnten Sie sich vorstellen, genau diese Speise langfristig zu essen, nur damit Sie abnehmen? Nun, wir auch nicht. Viele Menschen tun allerdings genau das und sehnen sich während Ihrer Diät täglich nach einem Mahlzeitenersatz für genau das, was sie nicht mögen. Essen Sie daher gesund, aber auch das, was sie gerne mögen. Somit ist gewährleistet, dass Sie auch durchhalten und Ihrem Ziel näherkommen.

Haben Sie auch einmal an Nahrungsergänzungsmittel gedacht?

Viele, die sich in den Kopf gesetzt haben, dass sie abnehmen wollen, greifen eines Tages auf Nahrungsergänzungsmittel wie Pillen, Abnehmpulver oder auch Eiweißshakes zurück. Die Versprechungen sind groß, aber liefern diese Helfer auch? Viele Studien belegen, dass vor allem solche Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sind, die auch viel Eiweiß enthalten. Der Grund hierfür ist, dass sie sättigen und auch bequem durch eine komplette Mahlzeit ersetzt werden können. Das beugt dem bekannten Heißhunger vor und sorgt auf dafür, dass man abnimmt. Wichtig ist dabei zu beachten, dass die Mittel, die eingenommen werden, keinen übermäßigen Zuckergehalt haben. Das würde entsprechend gegenwirken und nicht das gewünschte Ergebnis liefern.

Ihr Körper braucht keinen Zucker

Wissen Sie, was Ihr Körper mit Zucker macht? Dieser wird, wenn die Speicher in Leber und Niere einmal überfüllt sind, in Fett umgewandelt und dann im Blut und in den Organen abgelagert. Das klingt nicht nur ungesund, das ist es auch. Deswegen sollten Sie vor allem beim Abnehmen auf einen übermäßigen Zuckerkonsum verzichten. Gerade süße Getränke sind tückisch, denn sie enthalten neben viel Zucker auch andere Stoffe, die nicht gut für den Körper sind. Ihr Organismus kann aus den – hoffentlich – gesunden Kohlenhydraten, die Sie zu sich nehmen, genügend Energie gewinnen und Ihnen somit die Leistungsfähigkeit geben, die Sie für Sport oder Ihren Alltag benötigen. Es ist daher in keinem Fall nötig, weiteren Zucker zu sich zu nehmen. Denken Sie hier unbedingt an Ihre Gesundheit.

Über Redaktion

Chefredakteur