Montag , 1 Juni 2020
Startseite » Haus & Garten » Die passende Dekoration für jede Gelegenheit
Die passende Dekoration für jede Gelegenheit

Die passende Dekoration für jede Gelegenheit

Weihnachten, Ostern, Herbst, Geburtstage, für jeden Anlass wünschen wir uns die richtige Dekoration . Bei der Gestaltung von Fensterbänken, Kommoden und Sideboards, Fenstern oder Hauseingängen kann man der Kreativität freien Lauf lassen. Das Repertoire an Gegenständen aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen wächst stetig weiter. Damit man für jede Gelegenheit richtig vorbereitet ist kommt eine große Anzahl zusammen.

Jahreszeiten- Dekorationen

Gerade wenn man in seine erste eigene Wohnung gezogen ist, gibt es außer der Zimmerdekoration aus dem Elternhaus noch nicht besonders viel, womit man dekorieren kann. Da bietet es sich an, zuerst ein paar Gegenstände passend zur Jahreszeit zu besorgen. Dies hat den Vorteil, dass man nicht zu viel Geld auf einmal ausgeben muss und sich die Investitionen über das Jahr verteilen. Im Frühjahr bietet es sich beispielsweise an, nach Osterdekorationen Ausschau zu halten. Ein kleiner Hase oder ein Osterei auf der Kommode im Eingang bietet einen fröhlichen Empfang und setzt farbliche Akzente. Ein Türkranz aus Weiden mit eingesetzten Bändern oder auch einem passenden Spruch, rundet das Bild ab. Besonders beliebt sind Naturmaterialien, die sich in Glasgefäßen, Vasen oder auch auf Schieferplatten in Szene setzen lassen. Wer es nicht zu kitschig mag, kommt bei der großen Auswahl an natürlicher Dekoration bestimmt auf seine Kosten. Viele Anreize, wie das Arrangieren der unterschiedlichen Elemente aussehen, kann bekommt man in Möbelhäusern oder in Schaufenstern. Die Dekorateure haben ihren Job gelernt und man kann sich mit Sicherheit einiges von ihnen abschauen. Hat man seinen eigenen Stil entwickelt, dann fällt es immer leichter selbst neue Ideen zu entwickeln und bereits zum nächsten Jahreszeitenwechsel sprudelt man bestimmt über vor eigenen Einfällen. Wenn man Gäste einlädt, möchte man sie an einem schön gedeckten Tisch bewirten. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten mit einer gelungenen Dekoration zu überzeugen.

Dekorationen sicher verstauen

Ist der Einsatz der Dekoration vorerst beendet, da eine neue Epoche anfängt, so stellt sich die Frage wohin mit den Dekoartikeln, damit sie die Zeit bis zu ihrem nächsten Einsatz schadlos überstehen. Im Handel gibt zahlreiche Aufbewahrungsboxen aus Kunstoff die sich mit Hilfe eines Deckels verschließen lassen. Oft sind diese Boxen durchsichtig, so dass man den Inhalt direkt sehen kann. Doch gerade für größere Gegenstände bieten sie oft nicht genügend Platz. Hier hat es sich bewährt, auf Umzugskartons oder speziell auf die Bedürfnisse angepasste Verpackungen wie sie bei Kartonfritze angeboten werden zurückzugreifen. Diese bieten die Möglichkeit auch große sperrige Dinge bis zu ihrem nächsten Gebrauch zu verwahren.

Tipps die Inspirieren

Ein richtig oder falsch gibt es bei der Dekoration nicht. Geschmack und ästhetisches Empfinden sind zum Glück sehr individuell. Dennoch gibt es ein paar goldenen Regeln, die zu beachten sind:

  • man sollte eine ungerade Anzahl stellen, dies gilt sowohl für Blumen wie auch für Gegenstände
  • Lieblingsstücke gerne in den Fokus stellen
  • mit Kontrasten spielen
  • zwischen den einzelnen Objekten genügen Platz lassen
  • nicht zu viele Muster miteinander mixen ( dies gilt besonders für Kissen und Decken)
  • der Farbwelt einen Raum geben

Es geht bei der Dekoration nicht darum einen komplett neuen Einrichtungsstil zu erfinden, sondern vielmehr sollte man seine eigenen Vorlieben einfließen lassen und so eine Wohlfühlatmosphäre bieten, die den eigenen Geschmack widerspiegelt und zum Verweilen einlädt.

 


Über Redaktion

Chefredakteur