Montag , 8 August 2022
ANZEIGE: Startseite » Allgemein » Gartenhäuser: Kleine Wohnträume werden wahr
Gartenhäuser: Kleine Wohnträume werden wahr

Gartenhäuser: Kleine Wohnträume werden wahr

Ganz egal, zu welcher Jahreszeit, ein Gartenhaus bringt je nach Einsatz und Zweck, Gemütlichkeit oder wichtigen Stauraum für Gartengeräte und Gartenmöbel. Sogar zum Übernachten, als Gästehäuschen oder Arbeitsplatz ist die Laube geeignet. Viele unterschiedliche Hausbauten bieten verschiedene Einsatzzwecke, sogar für Kinder ist ein Holzgartenhaus ein wunderbares, kleines Eigenheim. Ob selbst gebaut oder vom Fachmann geplant, geliefert und errichtet, ein Gartenhaus bringt noch mehr Behaglichkeit in die Natur.

Erweiterung von Wohnraum

Kaum ein Garten, der ohne ein Gartenhaus die Blicke auf sich zieht. Liebevoll ausgearbeitet, mit Lasur und Verzierungen versehen, verstehen es die Gärtner und Hausbesitzer, ihre kleinen Gartenhütten zu gestalten und zu pflegen. So unterschiedlich die Modelle, so verschieden sind auch die Einsatzzwecke und die Räumlichkeiten. Besonders während Herbst und Winter nutzen viele Gärtner die Gartenhütte als Lagerstätte für ihre Gartenmöbel. Auch die zahlreichen Gartengeräte wie: Rasenmäher, Spaten, Heckenschere, Pflanzgefäße und Erdsäcke finden hier Schutz vor Wind und Wetter. Im Frühjahr und im Sommer mag die ein oder andere Laube auch als geeignete Feierräumlichkeit genutzt werden. Mit bunten Lichterketten und reich bepflanzten Blumenkästen wird das Gartenhaus zum Miniatureigenheim oder als Gästezimmer für Übernachtungsgäste eingerichtet.

Was gibt es zu beachten?

Bei der Wahl des geeigneten Gartenhauses sind den Besitzern kaum Grenzen gesetzt. Unterschiedliche Fabrikate eignen sich für ganz verschiedene Einsätze. Auch die Größe und das Material können deutliche Unterschiede aufzeigen. Die richtige Einsatzplanung, eine umfassende Information der Angebote, wie auch der Preisvergleich sind entscheidende Faktoren für das gewünschte Gartenbauwerk. Wer ein Gartenhaus kaufen möchte, sollte sich nicht zuletzt darüber Auskunft beschaffen, ob die geplante Errichtung als Schuppen, kleine Hütte oder als genehmigungspflichtiges Gebäude errichtet werden soll. Unter bestimmten Umständen verlangt die Gesetzgebung, die Beantragung beim zuständigen Bauamt. Dort wird zum Beispiel über die Größe der Hütte, ausreichend Abständen zu Nachbargrundstücken, wie auch über die Bedeutung eines Fundaments entschieden. Für kleine Aufbauten unter 10 qm2 wird meist keine Genehmigung benötigt.

Keine Wünsche bleiben offen

Mit dieser Genehmigungsanfrage besteht meist schon Klarheit über Form und Aufbau des Objektes. Ein Holzgartenhaus bietet viele Vorteile gegenüber Fabrikaten aus Metall oder Kunststoff. Nicht zuletzt der natürliche Werkstoff Holz ist entscheidend, auch der Aufbau einzelner Elemente, die Pflege und die Optik bieten klare Pluspunkte. Bei Butenas Holzbauten werden interessierten Kunden viele Aktionshäuser in unterschiedlichen Formen und Größen vorgestellt. Sogar für den Nachwuchs steht ein hochwertiges Spielhaus im Programm. Diesem Miniaturhaus fehlt es an keinen Funktionen und Annehmlichkeiten: Platz für Abenteuer auf zwei Ebenen, ein umlaufender Balkon für Ausblick und Abenteuerspaß in allen vier Himmelsrichtungen, Türen und Fensterelemente für ein richtiges Hausfeeling.

Weitere Gartenhäuser sind in vielen Modellen erhältlich. Aufbau und Dachform können ganz nach Vorstellung ausgesucht werden, ob: urgemütliches Satteldach, modernes Flachdach, großzügiges und ausgefallenes Eckhaus, exklusives Walmdach, praktisches und funktionales Pultdach; die Möglichkeiten bei Butenas Holzbauten sind groß. Die Aktionsmodelle sind aufgrund der jahrelangen Erfahrung, der verwendeten Hölzer und Bautechniken hochqualitativ und stehen für Langlebigkeit.

Qualitätsmerkmale – darauf lässt sich bauen:

Das gewünschte Gartenhaus nimmt nicht nur einen praktischen und optischen Platz ein, ohne Qualität wird die Freude nur von kurzer Dauer sein. Deshalb bietet Butenas eine Vielzahl an Vorteilen seiner Holzbauten:

– Hilfestellung und persönliche Beratung gehören zum Service.

– Für individuelle Wünsche und Vorstellungen werden Maßanfertigungen geboten.

– Für die Realisierung der Bauvorhaben stehen verschiedene Holzstärken von 28 mm bis 220 mm zur Verfügung.

– Blockbohlen mit einer Stärke ab 60 mm bieten Langlebigkeit und Stabilität.

– Dachsparren werden verleimt und eignen sich damit auch als Ziegeleindeckung.

– Isolierte Fenster und Glaseinsätze bieten Qualität, dazu passende Fensterläden.

– Eingangs- und Anbautüren werden mit verstellbaren Beschlägen und Zylinderschlössern ausgestattet.

– Für Elektroinstaltionen werden Vorbohrungen eingesetzt.

– Auf Wunsch werden die Leistungen des Richtmeisters angeboten.

– Auch die Materialversorgung für den Innenausbau kann auf Wunsch realisiert werden.

– Ebenfalls erhältlich, Accessoires wie Gartenmöbel und Blumenkästen.

Zusammenfassung:

Die Aktionsgartenaufbauten von Butenas bieten Handwerksqualität und ausgesuchte Hölzer für viele verschiedene Gartenhäuser. Ob Modelle mit Flachdach, Walmdach, ein Eckhaus oder ein Spieltraum für Kinder als zweistöckige Residenz, die vielfältigen Ausführungen lassen keine Wünsche offen. Je nach Einsatz eignen sich die Holzhäuser für die praktische Lagerung von Werkzeug und Mobiliar. Durch die Verarbeitung von isolierten Glasfenstern und Glastüren ist ebenfalls das zeitweise Bewohnen möglich. Fensterläden, Anbauten und passende Zusatzangebote schaffen Gemütlichkeit und Behaglichkeit. Kleinere Gartenhäuser lassen sich auch ohne Genehmigung des zuständigen Bauamtes errichten. Bei der Planung ab einer Größe von 10 qm2, oder dem Einsatz eines Fundaments sollten die Richtlinien in Erfahrung gebracht und das geplante Bauvorhaben zur Genehmigung vorgelegt werden.

Über arno