Samstag , 20 April 2019
Startseite » Haus & Garten » In diesen zehn Farben können Sie Eames Stühle kaufen
In diesen zehn Farben können Sie Eames Stühle kaufen

In diesen zehn Farben können Sie Eames Stühle kaufen

Es ist fast unvorstellbar, dass man zehn Wohnzimmer in einem Wohnviertel mit vielen jungen Paaren betreten kann, ohne auf den Eames-Stuhl zu treffen. Charles und Ray Eames hätten sich wahrscheinlich nie vorstellen können, dass ihr Stuhl, von dem heute Millionen von Repliken auf dem Markt sind, so unglaublich beliebt ist.

Mit seinem schlichten und dennoch wirkungsvollen Design ist es dem Eames Chair gelungen, ein moderner Esszimmerstuhl zu werden. Die sanften Linien des Sitzes und das skandinavisch anmutende Holzgestell wirken zeitlos.

Wir kennen den Eames-Stuhl hauptsächlich von der DSW-Serie mit seinem weißen Sitz. Aber wussten Sie, dass dieser Stuhl jetzt in Dutzenden von Farben erhältlich ist? Für Ihr Interieur ist es wichtig zu entdecken, dass Sie sich nicht immer für den weißen Eames-Stuhl entscheiden müssen.

Schwarze Pracht für den Minimalisten

Wie auch immer wir es betrachten, der schwarze Eames-Stuhl ist die erste Wahl für eine minimalistische Einrichtung. Der Stuhl fühlt sich viel weniger wie ein „Eames“ an, nur weil ihm die sanfte skandinavische Ausstrahlung fehlt.

Hellblau mit spielerischem Touch

Vielleicht ist es keine Überraschung, wenn wir den hellblauen Stuhl im Kinderzimmer bevorzugen. Verspielt, aber auch sich sanft in einer atmosphärischen Umgebung einfügend, in der sich jemand auf Anhieb wie zu Hause fühlen kann.

Braun für den Liebhaber der kälteren Monate

Wir brauchen es nicht schönreden: Braun ist eine echte Herbstfarbe. Und manche Leute lieben den Herbst einfach.

Wir lieben es, den braunen Eames-Stuhl in Inneneinrichtungen von Menschen zu sehen, die sich sehr gut damit identifizieren können.

Olivgrün für den Draufgänger

Friseure, Kosmetiksalons, aber auch Zahnarztpraxen scheinen die olivgrünen Eames Stühle zu schätzen. Wir haben nicht erwartet, dass diese Draufgänger hier zu finden sind.

Grün als Auflockerung eines Interieurs

Sind Sie der Meinung, dass Olivgrün nicht auffällig genug ist? Dann ist der hellgrüne Eames-Stuhl die logische Alternative. Diese Farbe hebt sich besonders hervor, zum Teil durch die Kombination der grünen Sitzschale und des Ahornholzrahmens.

Grau, um das Monochrome von Weiß und Schwarz zu durchbrechen

Kombiniert man den grauen Eames-Stuhl mit den Modellen Weiß und Schwarz, erhält man eine schöne Steigerung, der sich nahtlos zusammenfügt.

Wie wäre es mit Esszimmerstühlen, bei denen Sie zwei schwarze, zwei graue und zwei weiße Eames-Stühle kombinieren?

Rot als knalliges Ergebnis

Aber wenn Sie wirklich mit Ihrem Interieur auffallen wollen, ist es die rote Variante, mit der Sie Ihre Inneneinrichtung von einem typischen modernen Interieur unterscheiden können.

Mit dem roten Eames Replica ist ein Auffallen unvermeidlich. Aber macht es Ihnen wirklich etwas aus?

Gelb ist selbstbewusst

Der gelbe Eames-Stuhl macht das, was er bereits vorhatte: er selbst zu sein. Gelbe Accessoires oder Möbel fallen einfach auf. Und wenn Ihnen das egal ist, ist es ein Muss, Ihrem Interieur gelbe Stilelemente hinzuzufügen.

Transparent für den Spezialisten

Ein Eames-Stuhl mit einem transparenten Sitz? POPfurniture entwarf die erste Variante mit einem transparenten Sitz. Inzwischen ist es eines der beliebtesten Modelle seiner Kollektion und spricht für sich selbst: Es ist aber auch ein schönes Modell, finden Sie nicht auch?


Über Redaktion

Chefredakteur