Mittwoch , 14 November 2018
Startseite » Essen & Trinken » Leckere Sommersuppe
Leckere Sommersuppe

Leckere Sommersuppe

Suppen im Sommer? Das klingt für viele zunächst unvorstellbar. Doch gerade in den wärmsten Monaten des Jahres gibt es kaum etwas Erfrischenderes als eine leckere Sommersuppe mit saisonalem Gemüse. Nicht umsonst lieben beispielsweise die Italiener ihre Minestrone mit frischen Möhren, Paprika, Tomaten und Zucchini. Und auch in Asien gelten Suppen als idealer Start in den Tag. Doch auch kalte Suppen stehen im Sommer ganz hoch im Kurs. Kaltschalen mit Obst oder Gemüse und kalte Gazpacho, ob cremig oder sämig mit frischen Kräutern und etwas Crème fraîche verfeinert, ergeben immer eine leckere Sommersuppe. Einige der kreativsten Rezepte für erfrischende Suppen für den Sommer haben wir hier zusammengestellt.

Bunte Gemüsesuppen für heiße Tage

Frisches Gemüse in der Suppe schmeckt nicht nur richtig lecker, es ist auch noch super gesund. Mit einer bunten Gemüsesuppe lockt man jeden Suppenkasper an den Tisch. Wie wäre es beispielsweise mit einer aromatischen Gartensuppe? Hier gibt es verschiedene Variationen. Nach dem Motto: Erlaubt ist, was schmeckt, kombiniert man beim Gemüse alles, was der heimische Garten so hergibt. Für einen fruchtigen Frischegeschmack dienen Tomaten als Basis.

Dazu passen je nach Vorliebe folgende Gemüsesorten, die ganz nach Lust und Laune variiert werden können:

  • Paprika
  • Zucchini
  • Auberginen
  • Möhren
  • Erbsen
  • Bohnen
  • Sellerie
  • Spargel
  • Pastinaken
  • Kartoffeln
  • Lauch
  • Zwiebeln oder Schalotten
  • Fenchel

Alles in kleine Würfel schneiden und ab in den Topf damit. Je nach Menge wird dies nun mit ½ – 1 Liter Gemüsebrühe von Suppenhandel aufgekocht und etwa 20–30 Minuten auf kleiner Flamme erhitzt. Pfeffer aus der Mühle und frische Kräuter, wie Thymian, Rosmarin oder Basilikum runden den Geschmack ab. Wer mag, kann anschließend einige Spritzer Zitronen- oder frisch gepressten Orangensaft dazugeben. Das gibt eine zusätzliche frische Fruchtnote. Für eine exotische Variante können auch Mandarinen- oder Ananasstückchen aus der Dose zugefügt werden. Hierzu passt ein Hauch Currypulver sowie Sojasoße oder etwas Sambal für die Schärfe. Honig verleiht eine milde Süße. Mit etwas gewürfeltem Schafskäse, Mozzarella oder Tofu serviert, hat man im Nu eine leckere Sommersuppe, die herrlich erfrischend schmeckt und dabei nicht übersättigt. Diese Suppe kann nach Lust und Laune abgewandelt werden – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einen zusätzlichen Kick geben beispielsweise etwas Eierstich, einige Löffel Naturjogurt, Reis oder Suppennudeln.

Erfrischende Kaltschalen, die Laune machen

Ob beim gemütlichen Zusammensein mit Freunden oder als kleiner Mittagssnack für die ganze Familie, eine kalte Sommersuppe ist immer ein besonderer Genuss und eine leckere Abwechslung auf dem Tisch in den heißen Monaten. Und dabei muss es nicht immer Gemüse sein, das in den Suppentopf wandert. Viele leckere Fruchtsorten originell kombiniert, sorgen für eine leckere Sommersuppe, die herrlich erfrischend ist und zusätzlich für den täglichen Vitaminkick sorgt.

Kalte Gurkensuppen

Als Klassiker der kalten Suppen gelten cremige Gurkensuppen in unterschiedlichsten Variationen mit Kräutern verfeinert. Das Grundrezept lautet wie folgt:

1-2 geschälte Gurken klein würfeln und zusammen mit Jogurt oder Crème fraîche fein pürieren. Danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Zusätzlich gibt es viele Varianten, wie man aus der klassischen Gurkensuppe eine köstliche Spezialität zaubern kann. So sorgen frische Gartenkräuter für einen besonderes würzigen Geschmack und auch den Jogurt kann man durch Kräuterquark oder Kefir ersetzen. Als gute Zutat gelten auch Eismeerkrabben oder Partygarnelen sowie gegarter grüner Spargel oder geriebene Möhrchen.

Obst und Co. in der Suppe

Wer schon einmal eine Melonenkaltschale probiert hat, wird sicher zugeben, dass es kaum etwas Erfrischenderes im Sommer gibt. Auch kalte Erdbeer- oder Pfirsichsuppen sind ein köstlicher Sommergenuss. Hier werden die Früchte ebenfalls mit Jogurt, Crème fraîche oder Quark fein püriert. Viele leckere Sommersuppen-Varianten ohne künstliche Zusätze bietet auch Suppenhandel an.


Über Redaktion

Chefredakteur