Donnerstag , 29 September 2022
ANZEIGE: Startseite » Haus & Garten » Leuchtreklame, wie man sie aus der Werbung kennt
Leuchtreklame, wie man sie aus der Werbung kennt
Leuchtreklame, Bild: pixabay

Leuchtreklame, wie man sie aus der Werbung kennt

Ein jeder von uns kennt es, die großen Leuchtschrift Bilder von Einkaufsläden, Tankstellen oder aus bestimmten Geschäften wie z.B. Friseure Tattoo Studios und Co. Zum einen sind Sie ein Blickfang und zum anderen sorgen diese für ein schönes Farben bzw. Lichtspiel, welches sehr einladend wirkt. Schließlich ist es egal, wofür sie Leuchtschriften benutzen, denn Licht bring in jeder Räumlichkeit einen Mehrwert und sorgt für ein angenehmeres Gefühl.

Auch zu Hause kann es leuchten wie bei Profis.

Sie müssen nicht unbedingt einen eigenen Laden oder ein Gewerbe besitzen, um sich Ihr eigenes Leuchtreklame Paradies aufzubauen, denn auch für zuhause in den eigenen vier Wänden bringt Licht einen gewaltigen Mehrwert.

Indirektes Licht ist eine ideale Variante, um jeden Raum den gewissen Flair zu verschaffen, denn mit der perfekten und gleichzeitig passenden Beleuchtung erstrahlt jeder Raum in einem völlig anderen Glanz bzw. Licht. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sie eine punktuelle indirekte Beleuchtung haben, oder eine flächendeckende Beleuchtung, denn das richtige Licht ist ausschlaggebend für entspannte abendliche Stunden.

Viele Möbel oder technische Geräte besitzen heutzutage in der Zeit des Technik Hypes Lichter in Form von LED´s. Diese befinden sich in der Regel an:

  • Betten
  • Sofas
  • Schränken
  • Vitrinen

Ebenfalls ist der technische Fortschritt an Fernsehern mittlerweile auch schon so weit, dass diese auf der Rückseite beleuchtet sind. Diesen technische Fortschritt nennt man Ambilight.

Das Ambilight reagiert auf Impulsen, welche durch Sound oder Bild gesteuert werden können. Je nach Intervall oder Bewegung ändert sich das Licht und sorgt für eine nicht störende, sondern angenehme indirekte Beleuchtung.

Leuchtschriften als Highlight in der eigenen Wohnung

Warum sollten nur Einkaufsläden, Geschäfte oder diverse andere Leuchtschriften besitzen, wenn auch private Haushalte von dieser erstklassigen Beleuchtung profitieren können?

Ein leuchtender Schriftzug z.B. für

  • Die Küche (hier schmeckt es mir am besten)
  • Das Wohnzimmer (hier ist das Leben schön)

Sind einen Hingucker wert und diese werten gleichzeitig das eigene Zuhause auf. Leuchtbuchstaben kaufen  ist ebenfalls eine sinnige Möglichkeit Initialen oder seine Liebe zu untermalen.

Die Anfangsbuchstaben eines Paars können in Leuchtbuchstaben den Raum erleuchten. Ebenfalls ist es möglich besondere Tage wie Geburtstage oder Hochzeiten in Leuchtschrift in einem Raum zu platzieren.

Fazit

Leuchtreklame ist somit nicht nur für Geschäfte beziehungsweise Läden etwas, sondern ebenfalls auch für die eigenen 4 Räumlichkeiten, da sie einen Mehrwert bieten und die indirekte Beleuchtung den Raum erhellen lassen. Zusätzlich je nach Art und Anbringung bieten sie nicht nur ein schönes Lichtspiel, sondern sorgen gleichzeitig für einen schönen Blickfang.

Über Redaktion

Chefredakteur