Donnerstag , 18 August 2022
ANZEIGE: Startseite » Computer & Technik » Nope oder Yup? Vodafone weiß, was die Jugend will [Sponsored Video]
Nope oder Yup? Vodafone weiß, was die Jugend will [Sponsored Video]

Nope oder Yup? Vodafone weiß, was die Jugend will [Sponsored Video]

Wer sagt, die Jugend wisse nicht, was sie will? Zumindest beim Smartphone weiß sie es ganz genau: Möglichst viele Features bei möglichst wenigen Kosten, das ist angesagt. Vodafone hat da genau das richtige Angebot mit RedYoung: Der schnellste Tarif für junge Leute für 24,99 Euro im Monat.

Für alle zwischen 18 und 25

„Power to you“ heißt es bei Vodafone. Der britische Mobilfunkdienstleister hat Tarife im Angebot, die sich an junge Menschen richten. Sie können in Anspruch genommen werden, wenn man zwischen 18 und 25 Jahren alt ist. Bei Studenten sind sie sogar bis 30 Jahre zu haben. Die Konditionen sind dabei denkbar einfach: Flatrates, wohin das Auge reicht und dazu 4G|LTE Max – also surfen, so schnell man will.

Darüber hinaus gibt es das Europa-Paket inklusive, sodass das Smartphone auch auf Auslandstrips sorgenfrei und vor allem ohne Zusatzkosten genutzt werden kann. Der Tarif kostet 24,99 Euro im Monat und kann auf Wunsch zusammen mit einem Smartphone gebucht werden. Beispielsweise ist das Samsung Galaxy S7 eines derjenigen Geräte, die zur Auswahl stehen.

nope

Der neue Spot, den Vodafone dafür gedreht hat, nimmt dabei einige Klischees junger Menschen auf die Schippe. Unter einem Rap-Beat wird gefragt, was der Zielgruppe wohl Spaß machen würde, was abwechselnd mit „Yup“ und „Nope“ kommentiert wird. Darunter sind auch Themen zu finden, die bei der Nutzung von Smartphones interessant sind und natürlich Tarifmerkmale von RedYoung. Spießer will mal auf jeden Fall keiner sein und klassische Literatur ist ebenfalls out. Aber Giga Speed, das möchte man haben. Klares „YUP!“.

Dieser Artikel wurde in Kooperation mit Vodafone verfasst.

Über Redaktion

Chefredakteur