Freitag , 20 September 2019
Startseite » Computer & Technik » T-Shirt selbst gestalten: Online, einfach & schnell
T-Shirt selbst gestalten: Online, einfach & schnell

T-Shirt selbst gestalten: Online, einfach & schnell

Individuelle T-Shirts oder Hoodies zu bedrucken kommt nie aus der Mode. Individuelle Shirts entsprechen ja immer voll und ganz dem eigenen Geschmack. Auf Anlässen wie Geburtstagen, Abfeiern oder Junggesellenabschieden sind sie ein Muss: Selbst gestaltete Shirts.

So geht’s: Individuelle Shirts gestalten

Die Zahl der Online-Anbieter, die Produkte bedrucken, ist groß. Wir nehmen beispielhaft Shirttuning unter die Lupe. Auf anderen Webseiten funktioniert das Gestalten individueller Shirts aber ähnlich.

Schritt 1: T-Shirt wählen

T-Shirts gehören zu den absoluten Klassikern, wenn es um das Bedrucken geht. Doch auch hier gibt es große Unterschiede: verschiedene Formen, Schnitte, Farben, Stoffe und Modelle.

Wenn es nicht unbedingt ein Shirt sein muss, kannst du auch einen Hoodie, ein Longsleeve oder ein Trägerhemd selbst gestalten. Hier hat man in der Regel die Qual der Wahl.

Schritt 2: T-Shirt gestalten

Ist das Produkt gewählt, kommst du jetzt zum eigentlichen Teil: Das T shirt selbst gestalten.

Hier sind dem Design keine Grenzen gesetzt, weshalb es auch hierfür keine allgemeine Anleitung gibt. Mit Hilfe eines Konfigurators können Fotos, Motive, Logos oder Sprüche auf den Stoff gedruckt werden.

Hier gibt es die Möglichkeit, Motive aus einer Datenbank auszuwählen. Ist man zum Beispiel spät dran mit den JGA-Shirts kann man so etwas Zeit sparen. Vorgefertigte Motive findet man online für so gut wie jeden Anlass. Wenn etwas Passendes dabei ist, kann man das Design dann einfach übertragen.

Wer es individueller mag, kann seine ganz eigenen Dateien hochladen und auf dem Shirt für den Druck platzieren. Egal ob Bilder, Sprüche oder Logos.

Tipp: Nutze auch den Platz auf der Rückseite und den Ärmeln aus.

Schritt 3: T-Shirt überprüfen

Diesen Schritt solltest du nicht überspringen. Das fertig gestaltete individuelle Shirt solltest du dir vor dem Bestellen noch einmal ganz genau ansehen.

Ist die Bilddatei geeignet für einen Druck oder ist die Auflösung zu schlecht?

Hast du vielleicht noch einen Rechtschreibfehler übersehen?

Ist die richtige Größe ausgewählt?

Hast du eventuelle Probleme beim Gestalten, frag am besten einen Design-Experten aus deinem Bekanntenkreis oder kontaktiere den Support. Ist dein Shirt am Ende nur verpixelt, wäre das wirklich zu schade.

Schritt 4: T-Shirt bestellen

Der Vollständigkeit halber noch der letzte Schritt: Das Shirt muss natürlich auch bestellt werden.

Dein selbst gestaltetes Meisterwerk musst du jetzt nur noch bestellen. Beim Druck wird dann nach deinen individuellen Vorgaben das Motiv auf das Produkt gedruckt.

Bist du jetzt bereit, dein eigenes T Shirt selbst gestalten zu können, wünschen wir dir ganz viel Spaß dabei.

Ein letzter Tipp: Selbst designte Shirts oder Hoodies sind auch immer eine super Geschenkidee.


Über Redaktion

Chefredakteur