Montag , 14 Oktober 2019
Startseite » Gesundheit & Wellness » Was Männer gegen Hautirritationen tun – und welche Lösung Gillette anbietet [Sponsored Video]
Was Männer gegen Hautirritationen tun – und welche Lösung Gillette anbietet [Sponsored Video]

Was Männer gegen Hautirritationen tun – und welche Lösung Gillette anbietet [Sponsored Video]

Die morgendliche Routine vieler Männer sieht die Rasur vor. Schließlich möchte man ein gepflegtes Äußeres wahren. Das ist oftmals aber nicht ganz so einfach, denn empfindliche Haut verursacht oft unschöne Rötungen – im günstigsten Fall. Gillette ist der Sache auf den Grund gegangen und bietet mit dem Gillette Skinguard Sensitive eine Lösung für alle, die gegen ihre empfindliche Haut kämpfen müssen.

Damit die Rasur wieder Spaß macht

…jedenfalls insofern man von „Spaß“ reden kann. Das brennende Gefühl bei der Rasur, Rötungen, trockene Haut und Juckreiz sind jedenfalls keine Faktoren, mit denen man notwendigerweise zu tun haben möchte. Eine Studie, von Gillette in Auftrag gegeben, hat das festgestellt – Männer haben vor allem damit zu kämpfen. Da kommt der Gillette Skinguard Sensitive wie gerufen, denn der neue Rasierer verspricht, die Probleme zu lösen.

Der Skinguard Sensitive kommt mit einen neuartigen Klingendesign, das Hautirritationen vermeiden soll. Die Klingen sind so angeordnet, dass die Haut kaum berührt wird – aber die Haare dennoch erfasst werden. So können Irritationen auf ein Minimum reduziert werden – und das gibt den Herren ihr Selbstbewusstsein wieder. Denn die Studie hat auch herausgefunden, dass ein rotes Gesicht, verursacht durch die Rasur, oftmals an selbigem kratzt – und ein bisschen Eitelkeit sei auch den Männern erlaubt.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Gillette.


Über Redaktion

Chefredakteur