Donnerstag , 1 Dezember 2022
ANZEIGE: Startseite » Computer & Technik » Internet-Radio – Für Rundfunkhörer hat ein neues Zeitalter begonnen
Internet-Radio – Für Rundfunkhörer hat ein neues Zeitalter begonnen

Internet-Radio – Für Rundfunkhörer hat ein neues Zeitalter begonnen

Bei der Auswahl eines neuen Radios legen Verbraucher entsprechend ihrem Hörerverhalten neben einer einwandfreien Qualität vor allem großen Wert auf individuelle Einsatzmöglichkeiten. Während der eine bereits mit einer guten Klangqualität zufrieden ist, wünscht der andere sich die Ausstattung mit einem CD-Player. Wieder andere Hörer sind anspruchsvoller und wollen Kommunikationsmöglichkeiten in ihrer modernsten Form nutzen. Diese Klientel legt zum Beispiel Wert darauf, dass ihr neues Radio ohne Probleme Musik von einem Smartphone streamen kann.

Wie immer ein Rundfunkempfänger jedoch ausgestattet ist: Heute bieten Geräte einer völlig neuen Generation eine brillante, nie gekannte Klangqualität ohne das störende und lästiges Rauschen. Das Zauberwort heißt „digitaler Empfang“. Ermöglicht wird dieser kompromisslose Hörgenuss durch das so genannte „Digital Audio Broadcasting“ (DAB). Damit wird Ihnen neben dem normalen UKW-Empfang ein bislang nie gekannter digitaler Hörgenuss geboten. Kaum aber war dieses System eingeführt, versuchte man den Empfang noch einmal zu optimieren und strebte eine Codierung mit noch geringeren Datenraten an. Und auch das ist inzwischen vorzüglich gelungen. Dieser nochmals erheblich verbesserte digitale Übertragungsmodus nennt sich „DAB+“ und hat sich auf ganzer Linie durchgesetzt. Viele etablierte Rundfunksender nutzen seitdem diesen alles überragenden Übertragungsstandard. Ein Beispiel hierfür: Seit dem 1. Juli 2016 nutzt auch der Deutschlandfunk die wesentlich verbesserte Audiokodierung und ist seitdem im brandaktuellen DAB+ – Modus zu empfangen.

Das Smartradio SR-100 brilliert mit überragender Empfangsqualität

In Deutschland werden mittlerweile in rund 7 Millionen Haushalten DAB+ – Rundfunkempfänger genutzt – Tendenz kontinuierlich steigend. Längst haben Industrie und Handel den Wunsch von Millionen Hörern erkannt und bieten DAB+ – Radios vom Einsteiger-Gerät bis zum Luxusmodell mit unzähligen Zusatzeinrichtungen an. Allen gemeinsam ist ihnen jedoch eine konkurrenzlos brillante Übertragungsqualität. Renommierte unabhängige Institute testen immer wieder neue Digitalradios, um den Verbraucher umfangreich zu informieren und ihm bei der Auswahl des für ihn richtigen DAB+ – Radios zu unterstützen. Hervorragend wird in diesem Zusammenhang das so genannte Smart-Radio der Firma BLOCK bewertet. Die Tester sind sich einig: Das „Smartradio SR-100“ verfügt nicht nur über eine ausgezeichnete Qualität, sondern bietet seinem Besitzer auch eine Fülle an äußerst attraktiven Zusatzfunktionen, welche die Freude am neuen Rundfunkerlebnis noch weiter steigern können. Wer sich dieses Gerät anschafft, muss eigentlich auf keine Annehmlichkeit mehr verzichten, die mit dem Smartradio von Audioblock.de den Rundfunkempfang zum reinen Vergnügen machen.

Viele Zusatzeinrichtungen bieten grenzenlosen Hörgenuss

Um bei dem neuen Highlight der Firma BLOCK zu bleiben: Der SR-100 verfügt über zwei integrierte Verstärker mit jeweils 20 Watt, die allemal für einen mehr als satten Sound sorgen. Ein besonderer Clou bietet die Einstellung der Lautstärke: sie lässt sich sowohl über einen Multifunktionsregler als auch über die Fernbedienung oder mittels einer Smartphone-App regeln. Mit der Fernbedienung lassen sich auch Bass und Höhe regulieren. Die 3,5 Zoll Full-Range-Lautsprecher des SR-100 überzeugen auch verwöhnte Hörer auf der ganzen Linie. Und selbst der anspruchsvolle Nutzer ist von der Möglichkeit vieler unterschiedlicher Voreinstellungen angetan: Dazu gehören zum Beispiel Klassik und Jazz, Pop und Rock, Nachrichten und Soundtrack. Der Vielfalt sind kaum noch Grenzen gesetzt: Die integrierte Bluetooth-Funktion ermöglicht die Verbindung Ihres Computers, Smartphones oder Tablet-PC mit dem SR-100. Damit haben sie die freie Auswahl, welche Musik von welchem Gerät abgespielt werden soll. Der jeweilige Betriebsmodus wird übrigens auf einem hoch auflösenden Farbdisplay angezeigt. Ein Schmankerl noch zum Schluss: Mit dem SR-100 können Sie auch den neuen Online-Dienst „Spotify“ nutzen. Was aber ist darunter zu verstehen?

Spotify – Drei Optionen für neuen Online-Dienst

Spotify ist ein Online-Dienst, mit dem Sie mehr als 15 Millionen Lieder, Musikstücke usw. herunterladen und sich in aller Ruhe sowie in höchster Qualität anhören können. Sie müssen allerdings online sein, weil die Musik bei Spotify gestreamt wird. Sie können hier zwischen drei Modellen auswählen: dem Spotify Free, Spotify Unlimited und dem Spotify Premium. Bei Spotify Free ist der Zugriff auf alle Musiktitel frei. Allerdings muss man Werbesequenzen in Kauf nehmen. Spotify Unlimited ist frei von Werbeeinblendungen und kostet 4,99 Euro pro Monat. Für 9,99 Euro im Monat kann man den Online-Dienst Spotify Premium nutzen. Er ist ebenfalls frei von Werbeeinblendungen und ermöglicht das Abspielen der Titel auch offline. Eine Fülle weiterer Zusatzfunktionen, ein integrierter CD-Player sowie Weck- und Schlummerfunktion: Sie sehen, dass mit einem Internet-Radio dem Hören keine Grenzen mehr gesetzt sind und damit ein neues Zeitalter im Rundfunk eingeläutet wurde.

Über Linda