Donnerstag , 1 Dezember 2022
ANZEIGE: Startseite » Familie & Freizeit » Hocus Pocus Dreimal…
Hocus Pocus Dreimal…
Zauberer legen auch Karten, Bild: pixabay

Hocus Pocus Dreimal…

Noch einmal Kind sein, das wäre schön. Als Kind hat man die Welt noch völlig anders wahrgenommen. Alles, was man neu entdeckt hatte, besaß etwas Magisches. Hinter jeder Ecke hätte sich ein Fabelwesen verstecken können, in Wolken sahen wir verschiedene Tiere und unter unserem Bett versteckten sich die Monster.

Für Kinder ist noch alles magisch. Selbst diese Arten sind für Kinder ein reines Zauberwerk:

  • wenn man neue Freundschaften schließt
  • man Geschenke auspackt
  • man freut sich über noch jede kleinste Überraschung
  • und man kann sich in der Öffentlichkeit völlig danebenbenehmen

Noch einmal Kind zu sein, das wäre schön, die Dinge noch mal mit anderen Augen sehen und den Funken überspringen lassen. Doch nicht nur für Kinder ist Zauberei ein Stück Magie, denn Zaubershows wie zum Beispiel vom großen Rodini oder den Ehrlich Brothers, sind auch etwas für Erwachsene.

Magie ein zauberhafter Moment

Ein jeder von uns kennt es aus der eigenen Kindheit, die wunderschönen Disney Filme in der Magie an erster Stelle steht. Es ist völlig egal, ob es Filme von früher oder aus der jetzigen Zeit sind, denn Disney ist ein reinster magischer Ort voller Wunder, Wünsche und Träume, die in Erfüllung gehen und die allseits bekannte Regel: Das Böse gewinnt nie.

Wenn wir von zauberhaften Momenten sprechen, sprechen wir gleichzeitig auch von Momenten, welche sich in Memoiren wieder spiegeln.

  • die Verlobung,
  • die Trauung,
  • und die Geburt eines eigenen Kindes

sind ebenfalls ein Stückchen Magie, welche aus zauberhaften Momenten entsprang. Magie ist etwas, wie der Zauber an sich, den man niemals verlieren sollte. Bei einem Städtetrip sollte man sich nicht nur die zauberhaften Sightseeing-Touren anschauen, sondern vielleicht auch mal einen Besuch bei einem Zauberer in Betracht ziehen. Eine Show vom Zauberer in Berlin wäre dabei eine der besten Varianten sich den Illusionszauber hinzugeben und sich einmal wieder wie ein Kind zu fühlen.

Ein Zauberer ist allerdings kein Zauberer, wenn er nicht das perfekte Outfit besitzt und die Show, die er praktiziert allein abhält.

Ein Zauberer benötigt einige Hilfsmittel wie zum Beispiel:

  • den Zauberstab
  • den magischen Topf
  • die Zauberer Bekleidung
  • einen tierischen Begleiter
  • weitere hilfreiche Utensilien

Die größten Magier aller Zeiten

  • Harry Houdini
  • David Copperfield
  • Siegfried & Roy
  • Lance Burton
  • Hans Klok
  • Ehrlich Brothers

Kinder leben gerne in einer magischen Welt. Zu Karneval verkleiden sie sich, weil sie das sein wollen, was sie nicht sind oder, sie wünschen sich wie ein Zauberer zu sein. Hierfür besteht die Möglichkeit ein Zaubererkostüm für Kinder zu kaufen, welches sie aussehen lässt wie ein Magier.

  • Ein Umhang
  • ein Zauberstab
  • ein Hut
  • Kartenspieler Tricks

sowie diverse andere Utensilien lassen unsere Kinder in eine magische Welt eintauchen. Uns als Eltern bleibt dann doch nur noch eins zu tun, und zwar zurücklehnen und die Show genießen.

Doch nicht nur unsere Kinder oder wir erfreuen uns an magischen Begebenheiten, denn auch unsere Großeltern haben immer noch Spaß an einem Stückchen Magie. In Altersheimen gibt es oftmals gemeinsame Spieletage sie zum Beispiel Bingo, warum denn dann nicht auch mal eine Zaubershow abhalten an denen sich die alten Leute erfreuen können.

Leider kann nicht alles im Leben immer nur magisch und glücklich sein, denn zum Beispiel holt uns jedoch immer das Leben ein. Wir leben alle mit dem Fluss der Zeit und warum dann nicht die Zeit einmal zurückdrehen?

In schwierigen Situationen bzw. in Momenten, wieder glückliche Sachen erleben wie z.B. der Besuch eines Zauberers in einem Hospiz. So überbrückt man die letzten Stunden, die man vielleicht nur noch in diesem Lebenszyklus hat und füllt ihn mit glücklichen, erfreulichen und schönen Momenten.

Über Redaktion

Chefredakteur